Zuletzt aktualisiert: 19. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Rutschfest, mit Klettverschluss, ohne Verschluss, in neutralen oder leuchtenden Farben. Das sind einige der Adidas Vorschläge für deine Sandalen in diesem Sommer.

Willst du an den Strand gehen, bist du ein Bergsteiger oder willst du deinem Look einfach nur einen Hauch von Pepp verleihen? Adidas bietet dir mit seinen Sandalen unendlich viele Möglichkeiten.




Das Wichtigste in Kürze

  • Wofür willst du sie verwenden? Du musst dir darüber im Klaren sein, wofür du deine Sandalen verwenden willst. Du solltest nicht mit Sandalen ohne Reißverschluss in die Berge gehen. In diesem Artikel zeigen wir dir, welches Modell am besten für deine Bedürfnisse geeignet ist.
  • Sieh dir die Größenangaben von Adidas genau an. Es ist sehr wichtig, die richtige Größe der Sandalen zu wählen. Wenn eine Größe zu groß oder zu klein ist, kann das einen negativen Einfluss auf dein Gehen haben.
  • Vergewissere dich, dass sie authentisch sind. Manche Sandalen, die wie Adidas aussehen, sind keine. Sie sollten ihr Echtheitsetikett tragen und durch eine Schachtel oder Tasche mit dem Branding des Herstellers geschützt sein.

Adida Sandalen Test: Die besten Produkte im Vergleich

Das Modell Adidas Adilette ist zu einem der beliebtesten Schuhe der Welt geworden. Die Marke hat jedoch eine große Auswahl an Sandalen, die niemanden gleichgültig lässt. Schau, schau!

Kaufberatung: Was du über Adidas Sandalen wissen solltest

Das erste Adidas-Sandalenmodell wurde 1972 entwickelt. Er wurde auf einer Polyurethan-Sohle hergestellt und hatte einen Schaft an den Seiten, der die Zehen freiließ. Nun gibt es mehrere Modelle des Spanns, aber das erste hatte die drei Streifen, die für die Marke charakteristisch sind.

Schau dir die Größenangaben von Adidas genau an. Es ist sehr wichtig, die richtige Größe zu wählen. (Quelle: Yastremska: 130427604/ 123rf.com)

Welche Arten von Adidas Sandalen gibt es?

Wie du im vorherigen Abschnitt gesehen hast, gibt es verschiedene Modelle für unterschiedliche Geschmäcker, Altersgruppen und Bedürfnisse. Im Folgenden werden sie in drei Gruppen eingeteilt

  • Sandale im Adilette-Stil: Die Adidas Sandale im Adilette-Stil ist das beliebteste Modell. Das sind die mit dem dicken Riemen auf dem Rist. Heutzutage kannst du aus einer breiten Palette von Farben und Ausführungen wählen.
  • Flip-Flop oder Sandale im Hawaii-Stil: Dieses Modell ist bei den anderen Marken am weitesten verbreitet. Ein Riemen trennt den großen Zeh von den anderen Zehen. Adidas hat mehrere Modelle dieser Art von Sandale.
  • Sandalen im Clog-Stil: Der Clog-Stil kam 2006 in Mode, als Prominente wie Matthew McConaughey mit dieser Art von Sandalen auf die Straße gingen. Wenn Riemchensandalen dazu neigen, zu scheuern, empfehlen wir dir auf jeden Fall diese Art von Adidas Sandale.

Welche Größen gibt es bei Adidas Sandalen?

Ein sehr wichtiger Faktor bei der Wahl deiner Schuhe ist die Größe. Adidas Sandalen zeichnen sich bei Online-Shoppern durch ihre genauen Standardmaße aus.

Kindergrößen (EU-Größe): 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 23,5, 24, 25, 25,5, 26, 26,5 und 27.

Größen für Erwachsene (EU-Größe): 36, 36 2/3, 37 1/3, 38, 38 2/3, 39 1/3, 40, 40 2/3, 41 1/3, 42, 42 2/3, 43 1/3, 44, 44 2/3, 45 1/3, 46, 46 2/3, 47 1/3, 48, 48 2/3, 49 1/3, 50, 50 2/3, 51 1/3, 52 2/3, 53 1/3, 54 2/3 und 55 2/3.

Wer kann Adidas Sandalen tragen?

Es spielt keine Rolle, ob du ein Direktor eines multinationalen Unternehmens, ein Anwalt, ein Bäcker oder eine Haushaltshilfe bist. Es spielt keine Rolle, ob du zum Pool, ins Büro, an den Strand oder auf einen Spaziergang gehst. Diese Sandalen sind so konzipiert, dass sie jedem, der sie trägt, Komfort bieten. Außerdem sind sie von der Babygröße 19 bis zur Erwachsenengröße 55 erhältlich.

Wenn eine Größe zu groß oder zu klein ist, kann das das Laufen beeinträchtigen. (Quelle: Arrowsmith2: 142623367/ 123rf.com)

Gibt es Sondereditionen von Adidas Sandalen?

Natürlich. Adidas bringt von Zeit zu Zeit zusätzlich zu den anpassbaren Modellen auch einige spezielle und limitierte Modelle heraus. Du musst sehr aufmerksam sein, denn sie sind normalerweise nicht lange im Angebot. Außerdem gibt es von einigen Editionen nur eine sehr begrenzte Anzahl von Einheiten.

Sind Adidas Sandalen langlebig?

Adidas Sandalen sind aus hochwertigen Materialien hergestellt. Ihre Gurte sind verstärkt und sehr widerstandsfähig. Die Sohlen bestehen bei den meisten Modellen aus der Cloudfoam-Technologie. Deshalb bieten sie nicht nur Komfort, sondern sind auch widerstandsfähiger als die Sandalen anderer Hersteller.

Kaufkriterien

Wir wissen, dass du die Adidas Sandalen genießen willst, die am besten zu deinen Wünschen passen. Deshalb haben wir einen Leitfaden mit den Kriterien erstellt, die du bei der Wahl deines Sandalenmodells beachten solltest.

Erwachsene oder Kinder

Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen Erwachsenen- und Kinderschuhen. Wenn es keine Unterschiede gäbe, würde jeder Erwachsene mit einer kleinen Fußgröße Kindersandalen kaufen.

Kinder- oder Juniorsandalen oder -pantoffeln haben eine andere Verteilung von Materialien und Technologien. In manchen Fällen haben sie sogar weniger Materialien. Deshalb empfehlen wir dir, auch wenn du einen kleinen Fuß hast, Sandalen für Erwachsene zu wählen.

Vergewissere dich, dass sie echt sind. Manche Sandalen, die wie Adidas aussehen, sind keine. Sie sollten mit einem Echtheitsetikett versehen und durch eine Schachtel oder Tasche mit dem Branding des Herstellers geschützt sein. (Quelle: Yastremska: 130269594/ 123rf.com)

Material

Die Materialien dieser Sandalen sind meist synthetisch. Einige Modelle bestehen aus Ethylvinylacetat, Gummi oder Stoff. Wichtig ist, dass die Adidas Sandalen, die du auswählst, robust sind und nicht fadenscheinig aussehen.

Farbe

Es gibt viele verschiedene Farben und Muster. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Wir empfehlen dir jedoch, auf die Farbwahl zu achten, wenn du deine Sandalen zum Laufen oder als modischen Akzent für deinen Look verwendest.
Lies auch die Produktdetails sorgfältig durch. Manchmal ist die Farbe, die auf dem Webbild erscheint, nicht die genaue Farbe, die später bei dir zu Hause ankommt.

Markenzeichen

Überprüfe, ob deine Adidas Sandalen wirklich vom Hersteller Adidas sind. Es gibt einige Modelle im Internet, die ähnlich aussehen, aber nicht original sind. Das Problem, das bei diesen Kopien auftreten kann, ist, dass ihre Materialien von schlechter Qualität sind und ihre Haltbarkeit wahrscheinlich reduziert ist. Außerdem hat ein Markenplagiat rechtliche Folgen.

Die Adidas Adilette ist das beliebteste Modell der Sandale. (Quelle: Schadl: 153793070/ 123rf.com)

Je nachdem, für welches Modell der Adidas Sandale du dich entscheidest, haben sie wiederum unterschiedliche Ausführungen. Neben der Farbe kann das Modell auch durch das Design des Logos unterschieden werden, mit dem es versehen wurde. Es gibt 4 verschiedene Logos der Marke Adidas

  • Drei parallele Streifen
  • Klee zusammen mit den drei Streifen
  • Ein Berg aus drei Streifen
  • Drei Streifen innerhalb eines Kreises

Fazit

Der Winter liegt hinter uns, der Frühling ist da! Die große Kälte ist vorbei und mit jedem Tag spüren wir die warme Brise, die der Frühling uns bringt. Wir wachsen allmählich aus den Stiefeln, Stiefeln und Schuhen heraus, die früher so gut waren.

Wir wollen, dass unsere Füße kühl bleiben, sich aber auch bequem fühlen. Adidas Sandalen bieten uns diese Eigenschaften mit einem modernen und fröhlichen Design, das niemanden gleichgültig lässt.

Wir hoffen, dass wir alle deine Fragen zu Adidas Sandalen beantwortet haben. Wir laden dich ein, uns deine Zweifel mitzuteilen oder Kommentare zu diesem Artikel zu hinterlassen.

(Featured image source: Misirligul: 126177363/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte