Zuletzt aktualisiert: 7. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Seit die erste Barbie 1959 in den Vereinigten Staaten auf den Markt kam, hat sich ihr Ruhm weit verbreitet und sie ist zur meistverkauften Puppe der Welt geworden. Es gibt Hunderte von verschiedenen Barbies und in den mehr als 60 Jahren ihrer Geschichte wurden Milliarden von ihnen verkauft.

In diesem Leitfaden erklären wir, warum Barbies so berühmt sind, welche Arten es gibt und welche Vorteile es hat, mit ihnen zu spielen. Außerdem geben wir dir einige Kriterien an die Hand, die du beim Kauf des richtigen Geräts für dich oder deine Kleinen beachten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Barbies sind sehr vielseitige und schöne Puppen, die perfekt geeignet sind, die Fantasie der Kleinen anzuregen. Sie sind ab einem Alter von 3 Jahren geeignet und begleiten die Kleinen durch ihre gesamte Kindheit.
  • Es gibt eine Vielzahl von Modellen auf dem Markt, die nach Kollektionen geordnet sind, was es leicht macht, die ideale Puppe für jeden zu finden. Außerdem beginnen sie bei recht niedrigen Preisen, was sie zu sehr erschwinglichen Puppen macht.
  • Anhand einiger Kriterien, wie z. B. dem Aussehen, dem Geschmack und den Vorlieben des Jungen oder des Mädchens oder der Frage, ob es ein Sammlerstück oder ein Spielzeug sein soll, können wir dasjenige auswählen, das am besten zu uns passt.

Barbies Test: Die besten Produkte im Vergleich

Eine hübsche Barbie zu finden ist nicht schwer – Spielzeugläden haben ganze Regale voll davon. Allerdings gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die die Suche nach der idealen Puppe kompliziert machen können. Wir wollen dir die Suche erleichtern und stellen dir hier die 5 besten Barbies auf dem Markt vor.

Kaufberatung: Was du über Barbies wissen solltest

Wenn du eine Barbie kaufen willst, entweder für dich selbst, für deine Kinder oder als Geschenk, solltest du ein paar Dinge wissen, bevor du eine kaufst. Sie sind nicht alle gleich. Es gibt viele verschiedene Kollektionen und Eigenschaften, die du berücksichtigen musst, um es beim ersten Mal richtig zu machen. Hier verraten wir dir alles, was du wissen musst, um den besten Kauf zu tätigen. Lies weiter!

Barbies sind die bekanntesten Puppen. Tausende von Exemplaren werden jedes Jahr auf der ganzen Welt verkauft. (Quelle: bernstein: MFAms8xLY0Q/ Unsplash)

Warum sind Barbies die berühmtesten Puppen?

Niemand bezweifelt, dass Barbie die berühmteste Puppe der Welt ist, aber warum? Was macht ein Spielzeug so besonders? Dafür gibt es zweifelsohne mehrere Gründe. Wir heben sie hervor

  • Sie war die erste ihrer Art: Ein wichtiger Grund ist, dass sie die erste Puppe mit der Figur einer erwachsenen Frau war, die für Kinder hergestellt wurde. Bis dahin konnten wir nur Puppen finden, die wie ein Junge, ein Mädchen oder ein Baby aussahen.
  • Sie hat einen sehr günstigen Preis: Barbies sind Qualitätspuppen, die in ihrer einfachsten Version günstiger sind.
  • Es gibt einenbreiten Katalog an Ergänzungen und Zubehör: Von Kleidung, Schuhen und Accessoires bis hin zu Haustieren, Autos, Häusern usw. Alles ist an die Größe und den Stil der Barbies angepasst.
  • Es geht über die Puppe hinaus: Barbie ist ein weltweites Phänomen, das in vielen Bereichen gewachsen ist. Sie hat mehrere Filme und Serien, soziale Netzwerke und sogar einen Blog. Sie wurde auch auf Gemälden berühmter Künstler dargestellt und hat sich von Haute Couture Modedesignern einkleiden lassen.

Welche Vorteile hat es, mit Barbies zu spielen?

Symbolische Spielzeuge wie Barbies gehören zu den ersten, die bei den Jüngsten Interesse wecken, da sie sich in ihnen wiederfinden. In den ersten Jahren geht es darum, Alltagssituationen durch die Puppen darzustellen. Diese Art von Spiel ist wichtig für die Entwicklung und bietet eine Vielzahl von Vorteilen

  • Fördert die Entwicklung von Empathie und sozialen Fähigkeiten: Eine aktuelle Studie(1) der Marke selbst und der Cardiff University (Großbritannien) hat ergeben, dass das Spielen mit Puppen die Gehirnregionen aktiviert, die mit diesen für die Entwicklung unserer Kinder so wichtigen Fähigkeiten verbunden sind.
  • Regt die Fantasie an: Wenn es um das Spielen mit Barbies geht, gibt es keine Regeln, Rätsel oder Level. Es gibt keine Grenzen und mit der Zeit werden deine Kleinen nicht nur imitieren, sondern auch anfangen, sich ihre eigenen Situationen nach ihrem Geschmack und ihren Vorlieben auszudenken.
  • Verbesserung der Feinmotorik: Besonders im frühen Alter ist das Spielen mit Barbies für Kinder von Vorteil, um zu lernen, kleine Gegenstände präzise zu handhaben. Aktivitäten wie das An- und Ausziehen von Barbie, das Kämmen ihrer Haare oder das Wechseln ihrer Schuhe sind ideal, um diese Fähigkeit zu entwickeln.

Was ist das empfohlene Alter, um mit Barbies zu spielen?

Barbies werden für Kinder ab 3 Jahren empfohlen. Vor diesem Alter sind sie als Spielzeug nicht geeignet. Sie werden oft mit kleinem Zubehör geliefert, das bei versehentlichem Verschlucken zum Ersticken führen kann

  • Ab dem Alter von 3 Jahren werden unsere Kleinen im fantasievollen Spiel immer aktiver und simulieren Situationen, die ihnen vertraut sind. So ziehen sie sie an, kämmen sie, füttern sie und so weiter. In diesem Alter sind die besten Barbies die einfachsten mit einfachem Zubehör, mit dem sie spielen können.
  • Im Alter von 4 bis 5 Jahren fangen die Kleinen im Haus an, ihre Fantasie mehr zu nutzen und nicht nur zu imitieren. Auf diese Weise kann Barbie wie eine weitere Freundin werden, mit der sie Abenteuer teilen und die das repräsentieren kann, was der Junge oder das Mädchen gerne sein möchte, wenn sie erwachsen sind.

Welche Arten von Barbies gibt es?

Wie bereits erwähnt, hat Barbie eine große Auswahl an Puppen. Es gibt keine offizielle Klassifizierung nach Typ, aber in diesem Leitfaden haben wir eine einfache und praktische Methode gefunden, um sie zu sortieren, die du sicher sehr nützlich finden wirst

  • Berufe: Dies ist eine der umfangreichsten Kategorien, denn im Laufe der Jahre hat Barbie mehr als 200 verschiedene Berufe ausgeübt. So gibt es Tierarzt-Barbies, Lehrer/innen, Wissenschaftler/innen, Astronaut/innen usw.
  • Mode: Hier finden wir verschiedene Kollektionen. Diese Puppen fallen durch ihre Kleidung und Accessoires in allen Stilrichtungen auf. Die umfangreichste und vielfältigste ist Fashionistas, die in den letzten Jahren Barbies verschiedener Größen und Ethnien, mit Prothesen, Vitiligo, ohne Haare usw. aufgenommen hat. Die Extra-Kollektion präsentiert sehr extravagante und auffällige Styles, die typisch für die urbanste Mode sind. Der BMR 1959 ist eine Retro-Version, die klassischen Stil mit aktueller Mode verbindet.
  • Märchenfiguren: In dieser Kategorie finden wir auch mehrere Sammlungen. In Dreamtopia haben wir Prinzessinnen, Meerjungfrauen oder Feen. Diese Spielzeuge sind etwas komplexer und einige von ihnen, wie die Meerjungfrauen, brauchen sogar Batterien. Die Prinzessinnen-Abenteuer- und Traumhaus-Abenteuer-Kollektionen basieren auf der gleichnamigen Serie und enthalten daher Barbies, die deren Figuren darstellen.
  • Persönlichkeiten und Berühmtheiten: Die hochwertigsten Barbies gehören zur Signature-Kollektion, die eine Vielzahl von Filmfiguren und realen Personen in Barbie-Versionen enthält. Es handelt sich um sehr aufwändige und hochwertige Puppen, die mit einem Sammelständer ausgestattet sind. Die eingeschränkten Versionen können Tausende von Euro kosten.
  • Andere Barbies und Figuren: Hier heben wir die Color Reveal Kollektion hervor, die eine Puppe in einem Überraschungspaket präsentiert. Sie muss in Wasser getaucht werden, um ihr wahres Aussehen zu zeigen. Zu dieser Kategorie gehören auch andere Puppen aus der Barbie-Familie wie Ken, Chelsea und Skipper und alle ihre Haustiere.

Es gibt Hunderte von verschiedenen Barbiepuppen, die für jeden Geschmack und jede Vorliebe geeignet sind. (Quelle: mishlanova: XGXn9JiSEvM/ Unsplash)

Wie pflege ich meine Barbies, damit sie perfekt aussehen?

Barbies sind sehr langlebige und widerstandsfähige Puppen, aber es ist normal, dass sie mit der Zeit schmutzig aussehen und etwas Pflege brauchen. Wie bereits erwähnt, sind sie ein Spielzeug, das die Fantasie anregt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie am Ende überall mit verschiedenen Farben bemalt und mit verfilzten Haaren dastehen.

Ihre Pflege ist recht einfach. Die Puppe kann ohne Probleme mit Wasser und Seife gewaschen werden. Du kannst Handseife oder Waschmittel verwenden. Für die Haare kannst du auch Conditioner oder Weichspüler verwenden, wenn die Haare zu verfilzt sind.

Bitte beachte, dass Flecken von Permanentmarkern nicht entfernt werden können. Du kannst versuchen, ein in Alkohol getränktes Wattestäbchen auf Stellen zu verwenden, die nicht geschminkt sind. Teste zuerst eine kleine Stelle, um das Ergebnis zu sehen, aber niemals auf Augen oder Lippen.

Kaufkriterien

Wie wir bereits gesehen haben, gibt es viele verschiedene Barbies auf dem Markt. Wenn du in einen Spielzeugladen gehst, wirst du wahrscheinlich lange Gänge voller dieser wunderbaren Puppen und ihres Zubehörs finden. Um dir die Wahl zu erleichtern und gleich beim ersten Mal die richtige Wahl zu treffen, gibt es eine Reihe von Kriterien, die du beachten solltest:

Aussehen

In ihren Anfangsjahren zeichneten sich die Barbies durch das gleiche Aussehen aus: lange blonde Haare, lange schlanke Beine und ein perfektes Gesicht. Im Laufe der Zeit wurden neue Modelle aufgenommen, um alle Frauentypen darzustellen.

So gibt es Barbies mit verschiedenen Haut- und Haartypen, Modelle mit mehr Kurven, kürzere Modelle, Modelle mit Hautunreinheiten usw. Es ist sehr wichtig, dass sich dein Sohn oder deine Tochter mit ihren Puppen identifizieren und Vielfalt in sich aufnehmen kann.

Komplexität

In der großen Auswahl an Barbies, die es auf dem Markt gibt, finden wir mehr oder weniger einfache Puppen. Viele Jahre lang waren Barbies starre Puppen, die ihren Kopf kaum drehen und ihre Arme und Beine hin und her bewegen konnten. Heutzutage gibt es einige Modelle mit Gelenken, die unendlich viele Bewegungen und Haltungen ermöglichen.

Zu dieser Kategorie gehören auch Puppen mit Mechanismen, die Batterien benötigen, wie z. B. einige Barbies aus der Dreamtopia-Kollektion. Wir haben zum Beispiel Puppen, die schwimmen, Lichter ausstrahlen oder mit Zubehör ausgestattet sind, mit dem man Zöpfe flechten kann.

Barbies sind sehr langlebig und mit minimaler Pflege sehen sie lange Zeit perfekt aus. (Quelle: Gunyakti: acPfmozgepw/ Unsplash)

Geschmäcker und Vorlieben

Im Laufe der Jahre haben sich die Barbies an die neuen Trends und Geschmäcker unserer Kleinen angepasst. Durch ihr unterschiedliches Aussehen, ihr Make-up und ihre Accessoires können wir eine große Auswahl an Puppen finden, die versuchen, jeden Geschmack und jede Vorliebe zu treffen.

Es gibt Hunderte von verschiedenen Barbies auf dem Markt, die sich jedem Geschmack, Stil und jeder Vorliebe anpassen.

Auf diese Weise können wir Barbies in einer Vielzahl von Berufen finden (Arzt, Tierarzt, Kindermädchen usw.). Darüber hinaus gibt es viele andere mit verschiedenen Looks und Frisuren, die der Mode und dem Lebensstil angepasst sind(Skater, Rocker, Hippie usw.).

Verwendungsart

Barbie-Puppen sind eine Ikone, die seit Jahrzehnten die Kindheit von Generationen prägt. Wir befinden uns also in der Situation, dass sie nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Sammeln gekauft werden.

Sammlerbarbies haben einen Ständer und ein Echtheitszertifikat.

Es stimmt zwar, dass jede Puppe zum Spielen oder Sammeln geeignet ist, aber wenn dein Budget begrenzt ist, ist das vielleicht ein Kriterium, das du berücksichtigen solltest. So gibt es limitierte Auflagen oder besondere Kooperationen, die bei Sammlern sehr begehrt sind.

Accessoires und Ergänzungen

Es gibt eine ganze Reihe von Barbie-Produkten, die ausschließlich Accessoires und Ergänzungen gewidmet sind. Autos, Häuser, Umkleidekabinen, Klamottenläden und eine ganze Reihe von Gegenständen, die an die Größe unserer Puppe angepasst sind. Die größeren Barbies werden in der Regel separat verkauft, obwohl es auch Barbies gibt, bei denen einige Zubehörteile bereits enthalten sind.

Bei der Wahl der idealen Barbie müssen wir uns überlegen, ob wir nur eine Puppe wollen oder ob wir an Zubehör interessiert sind. Je mehr Zubehör die Puppe hat, desto mehr kostet sie logischerweise auch. Auf jeden Fall können wir einige Barbies-Pakete mit wirklich interessantem Zubehör finden.

Fazit

Barbies sind sehr vielseitige Puppen, die denjenigen, die mit ihnen spielen, eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Sie sind auch ein hervorragendes Sammlerstück und es gibt viele verschiedene auf dem Markt.

Es ist sehr schwierig, sich unter so vielen zu entscheiden, aber wenn wir die Eigenschaften ihrer Sammlungen kennen und bestimmte Kriterien berücksichtigen, können wir diejenige finden, die am besten zu uns und unseren Kleinen passt.

Wenn dir der Artikel gefallen hat oder du Fragen hast, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir wären dir auch dankbar, wenn du den Artikel in den sozialen Medien teilen könntest.

(Bildquelle: Mishlanova: OwFURNr9NW0/ Unsplash)

Einzelnachweise (1)

1. Hashmi S, Vanderwert R, Price H, Gerson S Exploring the Benefits of Doll Play Through Neuroscience. Frontiers in Human Neuroscience; Vol. 14. 2020 [2021].
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Estudio científico
Hashmi S, Vanderwert R, Price H, Gerson S Exploring the Benefits of Doll Play Through Neuroscience. Frontiers in Human Neuroscience; Vol. 14. 2020 [2021].
Gehe zur Quelle
Testberichte