Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

65Stunden investiert

18Studien recherchiert

194Kommentare gesammelt

Ein Digitalpiano ist ein Klavier, das mit digitaler Technologie den Klang eines akustischen Klaviers reproduziert.

Die Tasten eines Digitalpianos sind mit Sensoren verbunden, die erkennen, wann die Taste gedrückt wird und wie stark sie gedrückt wird. Diese Informationen werden über MIDI (Musical Instrument Digital Interface) oder USB an deinen Computer gesendet, wo die Software sie in Musiknoten für die Aufnahme und Wiedergabe umwandelt.




Digitales Klavier Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Digitalpianos gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Digitalpianos. Der erste Typ hat ein eingebautes Lautsprechersystem und einen Verstärker, so dass du es spielen kannst, ohne es an eine externe Tonquelle wie deinen Fernseher oder deine Stereoanlage anzuschließen. Diese Klaviere sind in der Regel kleiner als ihre Gegenstücke, haben aber einige Vorteile, wie z. B. die Möglichkeit, sie direkt über ein USB-Kabel anzuschließen, um Aufnahmen zu machen (allerdings ist diese Funktion nicht bei allen Modellen verfügbar). Außerdem brauchen sie nicht viel Platz, was sie ideal macht, wenn du in einer kleinen Wohnung oder einem Haus wohnst, in dem kein Platz für ein akustisches und ein digitales Klavier nebeneinander ist. Ein weiterer Vorteil dieser Geräte ist, dass sie mit Kopfhörern geliefert werden, damit du leise üben kannst, wenn die anderen in deiner Umgebung ihre Ruhe haben wollen.

Der zweite Typ des Digitalpianos hat keine eigenen Lautsprecher/Verstärker, sondern verfügt über sogenannte „Line-Out“-Buchsen an der Rückseite des Geräts, die den Anschluss an andere Audiogeräte wie Fernseher, Stereoanlagen usw. ermöglichen. Das sorgt für mehr Flexibilität, denn viele Menschen haben ohnehin schon ein Home-Entertainment-System – warum also noch eins kaufen? Es bedeutet auch weniger Durcheinander, da keine zusätzlichen Komponenten mit gekauft werden müssen. Beachte jedoch, dass die meisten Line-Out-Verbindungen

Es gibt viele Faktoren, die ein gutes Digitalpiano ausmachen. Die wichtigste Eigenschaft, die du beim Kauf eines Digitalpianos berücksichtigen solltest, ist die Klangqualität und wie realistisch es im Vergleich zu einem akustischen Klavier klingt. Ein weiterer Faktor ist, ob du dein Digitalpiano mit anderen Geräten wie Computern, Tablets, Smartphones usw. verbinden kannst, damit du auf diesen Geräten zu deiner Musik spielen kannst. Du solltest auch darauf achten, welche Art von Tastaturmechanik (Tastaturanschlag) das Instrument hat – das macht einen großen Unterschied in Bezug auf das Spielgefühl und die Reaktionsfähigkeit beim Spielen.

Wer sollte ein Digitalpiano benutzen?

Ein Digitalpiano ist eine gute Wahl für alle, die das Klavierspielen lernen wollen. Es ist auch perfekt für diejenigen, die das Gefühl eines akustischen Klaviers haben wollen, ohne ein solches in ihrer Wohnung zu haben, und es kann auch von erfahrenen Spielern zum Üben verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Digitalpiano kaufen?

Ich würde den Kauf eines Digitalpianos anhand der folgenden Kriterien empfehlen.

1) Klangqualität – Das Wichtigste ist, dass dir der Klang gefällt und du damit Musik machen kannst. Wenn du mit der Klangqualität eines Instruments nicht zufrieden bist, macht es keinen Sinn, es zu kaufen. Du solltest dich über Kopfhörer oder Lautsprecher deutlich hören können, wenn du alleine übst (oder für Freunde spielst). Es ist auch sehr hilfreich, wenn dein Klavier eine eingebaute Metronomfunktion hat, damit du zu aufgenommenen Stücken in verschiedenen Tempi üben kannst, ohne zusätzliche Geräte wie Drumcomputer usw. benutzen zu müssen.

2) Anschlagempfindlichkeit/Reaktionsschnelligkeit – Damit ist gemeint, wie gut die Tasten auf den Druck deiner Finger reagieren. Im Idealfall haben sie gewichtete Tasten, die echte akustische Klaviere simulieren, indem sie zum unteren Ende hin schwerer werden, wo sich alle 88 Noten eines großen Flügels befinden. Solche Tastaturen erfordern einen höheren Kraftaufwand als nicht gewichtete Tasten, bieten aber ein besseres taktiles Feedback und erleichtern das Lernen, da die Schüler/innen sofort eine visuelle und akustische Bestätigung erhalten, was sie richtig oder falsch machen, wenn sie jede Note im Laufe der Zeit richtig spielen (im Gegensatz zu einfachem, festerem Drücken auf nicht reagierende Tasten). Die meisten Digitalpianos bieten einstellbare

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Tastenmechanik. Wenn du regelmäßig Klavier spielst, ist es eine gute Idee, in ein Instrument mit gewichteten Tasten (oder zumindest halbgewichteten) zu investieren. So hast du mehr Kontrolle über deine Musik und deine Finger sind leichter zu bedienen. Du solltest auch darauf achten, dass das Instrument über eine ausreichende Polyphonie verfügt – damit ist gemeint, wie viele Noten gleichzeitig gespielt werden können, ohne dass die Klangqualität oder die Lautstärke nachlässt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Digitalpianos unter 500 $ nur 4 oder 5 Stimmen Polyphonie haben, was nicht wirklich ausreicht, wenn du komplexe Stücke wie klassische Sonaten spielen willst. Vergiss auch nicht die Anschlussmöglichkeiten wie USB-Anschlüsse und MIDI-Verbindungen, damit du auch andere Instrumente anschließen kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Digitalpianos?

Vorteile

Digitale Klaviere haben viele Vorteile gegenüber akustischen Klavieren. Sie sind viel leichter und können problemlos von einem Ort zum anderen transportiert werden. Sie müssen auch nicht gestimmt oder gewartet werden. Die meisten Hersteller von Digitalpianos bieten außerdem kostenlosen Online-Unterricht an. Das ist toll, wenn du das Spielen des Instruments in Ruhe lernen willst, ohne dass dich jemand persönlich unterrichtet. Außerdem sind sie mit eingebauten Lautsprechern ausgestattet, sodass du zu Hause üben kannst, ohne andere zu stören – perfekt für nächtliche Übungsstunden.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Digitalpianos ist, dass es nicht den Klang und das Spielgefühl eines akustischen Pianos hat. Wenn du nach einem Instrument für Jazz oder klassische Musik suchst, ist es vielleicht nicht die beste Wahl. Wenn du beim Spielen Kopfhörer benutzen willst, um Hintergrundgeräusche auszublenden (wie z. B. Kinder), funktionieren diese bei einem Digitalpiano nicht, da es keine Möglichkeit gibt, sie direkt mit dem Instrument zu verbinden.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Nutzung eines Digitalpianos benötigt?

Das Klavier ist ein sehr komplexes Instrument, das viele verschiedene Hilfsmittel benötigt, um sein Potenzial voll auszuschöpfen. Du brauchst zum Beispiel einen Verstärker für dein Digitalpiano, wenn du mit anderen Musikern oder in größeren Räumen spielen willst. Du kannst auch Kopfhörer benutzen, wenn du alleine zu Hause spielst, um die anderen um dich herum nicht zu stören. Wenn du in deiner Freizeit lernen möchtest, wie man Noten liest, empfehlen wir dir, Notenbücher und/oder Online-Tutorials von seriösen Anbietern wie Alfred Music Publishing (www.alfredmusicpublishing.com) oder Hal Leonard Corporation (http://www2-halleonardco) zu kaufen.

Gibt es eine Alternative zum Digitalpiano?

Ja, es gibt mehrere Alternativen zum Digitalpiano. Allerdings gibt es die meisten von ihnen noch nicht lange und sie scheinen nicht so beliebt zu sein wie das Digitalpiano.

Kaufberatung: Was du zum Thema Digitales Klavier wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • YAMAHA
  • vangoa
  • Shayson

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Digitales Klavier-Produkt in unserem Test kostet rund 47 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 595 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Digitales Klavier-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke RockJam, welches bis heute insgesamt 25650-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke RockJam mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte