Zuletzt aktualisiert: 21. November 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

16Stunden investiert

4Studien recherchiert

75Kommentare gesammelt

In den letzten Jahren ist unser Bewusstsein für die Umwelt sowie für unsere eigene Gesundheit und unser Wohlbefinden gewachsen. Wir essen mehr „echte“ Lebensmittel, weniger verarbeitete Lebensmittel und sind mehr darauf bedacht, den Planeten, auf dem wir leben, mit den Produkten, die wir verwenden, zu schützen.

Danke, dass du auf eine Edelstahlflasche umsteigen willst! Der Verzicht auf Plastik ist ein großer Schritt für das Ökosystem. Dieses Material ist nicht nur eine Gefahr für die Umwelt, sondern kann auch negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Deshalb haben wir die Aufgabe übernommen, die Informationen zusammenzustellen, die du brauchst, um die beste Wahl zu treffen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Flaschen aus rostfreiem Stahl sind gut für unsere Gesundheit, unsere Wirtschaft und die Ökologie unseres Planeten.
  • Es gibt zwei Arten von Edelstahlflaschen: thermische und konventionelle.
  • Diese Flaschen sind die beste Wahl für junge Leute, Studenten, Männer, Frauen und Kinder. Im letzten Abschnitt, der den Einkaufskriterien gewidmet ist, gehen wir darauf näher ein.

Edelstahlflasche Test: Die besten Produkte im Vergleich

Es gibt heute eine große Auswahl an Edelstahlflaschen auf dem Markt. Im Folgenden stellen wir dir einige davon vor, damit du das für dich passende Angebot finden kannst.

Einkaufsführer: Was du über Edelstahlflaschen wissen musst

Immer häufiger sieht man Menschen mit wiederverwendbaren Flaschen. Da wir wissen, dass dieses Thema viele Zweifel aufwirft, wollen wir sie hier ausräumen. Deshalb teilen wir mit dir die Fragen, die sich die meisten Nutzer beim Kauf stellen.

botellas para agua

Edelstahlflaschen sind die besten Alltagsbegleiter. (Quelle: Globe/ tF9iUErZXWA/ unsplash.com)

Warum eine Flasche aus rostfreiem Stahl kaufen?

Es gibt mehrere Gründe, warum es sich lohnt, Flaschen aus rostfreiem Stahl zu verwenden, die im Folgenden aufgeführt sind

  • Reduziere den Abfall. Wenn du aufhörst, Plastikmüll zu konsumieren, trägst du dazu bei, den Plastikverbrauch zu reduzieren.
  • Sparsam. Es stimmt zwar, dass die Anschaffungskosten für diese Art von Flaschen höher sind als für Plastikflaschen, aber sie werden sich in kurzer Zeit amortisieren und rentieren.
  • Engagement für die Gemeinschaft. Wenn wir den Konsum von Leitungswasser fördern, tragen wir zur Verbesserung dieser Infrastrukturen bei und sorgen dafür, dass die Menschen, die dafür zuständig sind, ihren Job behalten.
  • Verringerung des BPA-Verbrauchs. Es stimmt zwar, dass nicht alle Einwegflaschen diese giftige Substanz enthalten, aber die meisten schon. Wenn es keine andere Lösung gibt, als Plastikflaschen zu verbrauchen, empfehlen wir dir, zu überprüfen, ob sie Bisphenol A enthalten.
  • Absichtserklärung. Eine Geste gegen Plastik ist ein klares Bekenntnis zu deinen Ideen und deiner Verantwortung.
  • Es gibt keine Gerüche ab. Bei dieser Art von Flaschen wird die Flüssigkeit im Inneren nicht durch den schlechten Geruch von Plastik verunreinigt.

Was sind die Vorteile von Edelstahlflaschen?

Die Industrie hat die Kontroverse über Plastikbehälter zum Anlass genommen, Edelstahl in die Flaschenherstellung einzuführen, was eine gute Sache ist. Dieses Material kommt nicht nur dem Körper zugute, sondern ist auch gut für die Umwelt und unseren Geldbeutel. Wir zeigen dir die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • Leichtes Gewicht
  • Die meisten halten die Temperatur
  • Nachhaltig
  • Frei von BPA und Toxinen
  • Kein Geschmack oder Geruch
  • Widerstandsfähig, langlebig und auslaufsicher
  • Leicht zu reinigen
Nachteile
  • Du musst die Art des Stahls berücksichtigen. Der empfohlene Typ ist 304er Stahl, bekannt als 18/8. Sie sind teurer als andere Flaschentypen.

Welche Arten von Edelstahlflaschen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Edelstahlflaschen: thermische und konventionelle.

Thermoskannen aus rostfreiem Stahl Herkömmliche Thermoskannen aus rostfreiem Stahl
Dank ihrer Doppelwand bilden sie eine Vakuumkammer. Das Vakuum verringert die Wärmeleitfähigkeit und hält die Temperatur des Getränks (entweder heiß oder kalt) aufrecht Die Temperatur des Wassers wird nicht aufrechterhalten. Es kühlt oder heizt je nach Umgebungstemperatur.
Teurer und schwerer billiger und leichter.

Welche Flüssigkeiten kann ich in einer Edelstahlflasche mitnehmen?

In diese Art von Flaschen kannst du nicht nur Wasser füllen. Sie können auch mit anderen Arten von heißen und kalten Getränken gefüllt werden: Tee, Milch, Schokoladengetränke, Kaffee und Säfte mit Eis, unter anderem.

Ein Vorteil dieser Flaschen ist, dass sie in den Gefrierschrank gelegt werden können. Sie sollten jedoch nicht vollständig gefüllt werden. Es wird empfohlen, sie etwa 1/4 ihres Fassungsvermögens zu lassen, ohne sie zu füllen. Sie sind jedoch nicht für die Mikrowelle geeignet, da du dabei sowohl die Mikrowelle als auch die Flasche beschädigst.

Wie reinige ich eine Edelstahlflasche?

Hier sind zwei Möglichkeiten, deine Flasche richtig zu reinigen.

Reinigung von Hand

  1. Fülle die Flasche bis zur Hälfte mit warmem Wasser und Seife. Verschließ die Flasche. Schüttle sie ein paar Sekunden lang kräftig. Schraube sie ab und wirf die Flüssigkeit weg.
  2. Spüle die Flasche aus und trockne sie ab. Lege sie kopfüber in die Abtropfschale, bis sie trocken sind.
  3. Verwende eine Flaschenbürste. Wenn die Öffnung der Flasche zu eng ist, kannst du eine Flaschenbürste zum Reinigen verwenden. Einige Optionen werden mit einer eigenen Flaschenbürste geliefert. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, kannst du sie im Internet oder in deinem örtlichen Outdoor-Laden kaufen.
  4. Schrubbe die Fäden. Wenn deine Flasche einen Schraubverschluss hat, ist es wichtig, das Gewinde um den Mund herum zu reinigen. Befeuchte dazu einfach einen Schwamm mit Wasser und Seife und fasse mit dem Schwamm die Innen- und Außenseite der Flaschenöffnung an.

Alternative Reinigungsmethoden anwenden

  1. Stelle deine Wasserflasche kopfüber und unbedeckt in den Geschirrspüler. Gib auch die abnehmbaren Teile, z.B. die Kappe oder den Strohhalm, in die Spülmaschine. Achte darauf, dass das Produkt spülmaschinenfest ist.
  2. Verwende Essig, um die Flasche zu reinigen. Fülle sie zu 1/5 mit weißem Essig und den Rest mit Wasser. Lass den Essig über Nacht stehen. Am nächsten Morgen spülst du die Flasche gut mit Wasser aus und legst sie dann zum Trocknen kopfüber in das Sieb.
  3. Verwende Backpulver und Bleichmittel, um die Flasche zu reinigen. Gib 1 Teelöffel Bleichmittel und 1 Teelöffel Backpulver dazu. Fülle den Rest mit Wasser auf. Lass die Mischung über Nacht einwirken. Leere die Flüssigkeit am nächsten Tag aus und spüle sie dann gut aus. Drehe es zum Trocknen auf den Kopf.

Verfallen Flaschen aus Edelstahl?

Die Lebensdauer einer Edelstahlflasche hängt davon ab, wie gut du sie pflegst. Mit der Zeit ist es normal, dass der Lack verblasst oder Kratzer entstehen. Spuren oder Beulen, die durch den täglichen Gebrauch oder Stürze verursacht werden, beeinträchtigen die Qualität und Sicherheit der Flasche jedoch nicht.

Damit die Farbe länger hält, empfehlen wir, sie mit warmem Wasser, einem milden Reinigungsmittel und einer speziellen Flaschenbürste zu reinigen. Stahlwolle und andere Scheuermittel beschädigen den Lack oder zerkratzen die Oberfläche und sollten daher nicht verwendet werden.

chica en la playa tomando agua

Diese Art von Flasche hält deutlich länger als eine Flasche aus einem anderen Material. (Quelle: Alcock: q5kso2Wjsog/ unsplash.com)

Was ist der Unterschied zwischen Flaschen aus Edelstahl, Aluminium und Glas?

Es gibt Flaschen aus verschiedenen Materialien. In der folgenden Tabelle erfährst du etwas über sie:

Flaschen aus rostfreiem Stahl Aluminiumflaschen Glasflaschen
Stahl kann ohne Gefahr für unsere Gesundheit wiederverwendet werden Aluminium reagiert auf bestimmte Flüssigkeiten, was ein Problem für unsere Gesundheit darstellen kann Ökologische Alternativen sind sehr zu empfehlen.
Sie sind leichter Sie sind leichter Sie sind schwerer.
Äußerst widerstandsfähig. Dieses Material übersteht Stöße und Stürze fast unbeschadet Es ist weniger widerstandsfähig und haltbar als Edelstahl Es ist zerbrechlicher. Bei jedem Schlag oder Sturz brechen sie.
Perfekt für die Aufrechterhaltung der Temperatur. Die meisten von ihnen halten etwa 12 Stunden für heiße Flüssigkeiten und etwa 24 Stunden für kalte Flüssigkeiten Sie sind nicht so temperaturbeständig wie die meisten Edelstahlbehälter Sie sind nicht temperaturbeständig.

Wenn du eine Flasche für Sport, Arbeit oder Abenteuer suchst, empfehlen wir dir auf jeden Fall eine Flasche aus rostfreiem Stahl.

Was ist rostfreier Stahl 18/8?

Es handelt sich um rostfreien Stahl mit 18 Teilen Chrom und 8 Teilen Nickel (auch rostfreier Stahl 304 genannt). Er ist zusammen mit 18/10-Stahl einer der am häufigsten verwendeten Edelstähle in der Küche. Er ist stabil und hat eine gute Korrosionsbeständigkeit.

Die „Güteklasse“ von rostfreiem Stahl hat mit seiner Qualität, Haltbarkeit und Temperaturbeständigkeit zu tun.

18/8-Edelstahl gilt als lebensmittelecht, da Chemikalien in keiner Weise auf die Lebensmittel übergehen können. Der Verzehr von Lebensmitteln oder Flüssigkeiten aus einem Behälter aus 18/8-Edelstahl gibt dir die Gewissheit, dass das, was du trinkst, sicher ist.

Kaufkriterien

Im folgenden Abschnitt stellen wir dir die wichtigsten Merkmale vor, die du bei der Wahl der besten Edelstahlflasche berücksichtigen solltest, die am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Größe und Gewicht

Die Größe der Flasche hängt von deinen Bedürfnissen ab. Wenn du mehr Vielseitigkeit willst, kaufe Flaschen zwischen 350ml und 500ml. Wenn es dir in erster Linie um Flüssigkeitszufuhr geht oder du dein Getränk mit deiner Familie teilen willst, dann kaufe Flaschen mit 600 bis 750 ml.

Ein wichtiges Detail beim Kauf deiner Flasche ist, dass du die Größe der Flaschenhalterung in deinem Auto berücksichtigen musst, wenn du sie darin transportieren willst.

Marke und Design

Das Design ist ein grundlegendes Element, denn es hängt davon ab, ob sie einfach und leicht zu reinigen ist. Es gibt Flaschen, Thermoskannen, Becher usw. Außerdem gibt es sie in vielen Designs und Farben. Es gibt sogar Marken, die die Möglichkeit bieten, sie individuell zu gestalten.

Wenn du sie mit in die Schule oder zur Arbeit nehmen willst, ist ein Modell mit Spenderdeckel die beste Wahl. Ein faltbares Design macht ihn fast unauffällig, da er keinen Platz wegnimmt. Wenn du ein Sportler bist, könntest du eine wählen, die perfekt auf dein Fahrrad passt oder einen Schnellverschluss hat.

Isolierung

Das ist ein Merkmal, das du beachten solltest. Die doppelwandige Edelstahl-Vakuumisolierungstechnologie hält Wasser bis zu 12 Stunden heiß und bis zu 24 Stunden kalt, ohne Schwitzen oder Kondensation. Wenn du nicht möchtest, dass sich die Temperatur der Flüssigkeit durch den äußeren Kontakt mit der Flasche verändert, solltest du dich für ein wärmeisoliertes Modell entscheiden.

botellas de metal

Wiederverwendbare Stahlflaschen sind ein Segen für deine Gesundheit, deine Wirtschaft und die Ökologie unseres Planeten. (Quelle: London: YonNVtkBTuw/ unsplash.com)

Utility

Im Allgemeinen ist diese Art von Produkt sehr vielseitig, aber es gibt auch Modelle mit besonderen Eigenschaften. Manche sind für kalte, andere für heiße Getränke und manche für beides.

Egal, wofür du sie verwendest, sie sind die perfekten Alltagsbegleiter, die du überallhin mitnehmen kannst: zum Wandern, Radfahren, an den Strand, zum Campen, ins Fitnessstudio, ins Büro oder sogar ins Auto.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen der Flasche hängt von der Autonomie ab, die du bei ihrer Verwendung hast. Das heißt, wie oft du sie im Laufe des Tages nachfüllen musst, um hydriert zu bleiben, aber gleichzeitig nicht zu einer zusätzlichen Belastung wirst, wenn du sie mit dir herumträgst.

Das ideale Fassungsvermögen liegt zwischen 500 ml und 1000 ml (1L), da du damit mehrere Stunden lang Wasser trinken kannst und sie nicht alle paar Minuten nachfüllen musst.

Art des Verschlusses

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Flaschen mit unterschiedlichen Verschlussarten. Unter anderem gibt es Deckel mit Strohhalmen, die es dir ermöglichen, Wasser zu trinken, ohne den Deckel abzunehmen, und die für Outdoor-Sportarten geeignet sind. Es gibt auch Deckel mit einem Griff, die mit einem Tragering und einem Filter ausgestattet sind.

Andererseits sollte der Deckel immer luftdicht sein, damit keine Flüssigkeit in deiner Tasche oder deinem Rucksack verschüttet wird. Außerdem sollte sie idealerweise auslaufsicher, isoliert, BPA- und phthalatfrei sein, um einen reinen Geschmack und keine übertragenen Aromen zu gewährleisten.

Denke daran, dass die Verschlüsse von Sportflaschen und Kinderflaschen nicht für Heißgetränke geeignet sind.

Fazit

Die Debatte über die Notwendigkeit, auf Plastikflaschen zu verzichten und auf Leitungswasser umzusteigen, hat dazu geführt, dass sich die Industrie auf die Entwicklung anderer Behältnisse wie Edelstahlflaschen konzentriert. Zweifellos ist es eine der gesündesten Lösungen für unseren Körper und für den Planeten.

Jetzt weißt du, dass Edelstahlflaschen viele Vorteile und Eigenschaften haben, die sie zur besten Wahl für unser tägliches Leben machen. Wir hoffen, dass diese Informationen dir helfen, die für dich beste Option zu wählen. Und denk daran: Hör nie auf zu trinken!

(Bildquelle: fedcophoto: 15718864/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte