Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

78Stunden investiert

20Studien recherchiert

250Kommentare gesammelt

Ein elektrisches Klavier ist ein Tasteninstrument, das Töne erzeugt, wenn die Tasten gedrückt werden. Der Ton kommt von einem elektromechanischen Bauteil, dem Tonabnehmer, der die mechanische Energie des Tastendrucks in elektrische Signale umwandelt. Diese Signale können verstärkt und mit Effekten wie Hall oder Verzerrung verändert werden, um verschiedene Klangfarben (Sounds) zu erzeugen.

Das elektrische Klavier ist ein Tasteninstrument mit einem elektronischen Klang. Es hat die gleiche Grundkonstruktion wie ein herkömmliches akustisches Klavier, aber statt Saiten verwendet es Metallzinken (die Stimmgabeln ähneln) und Hämmer, um seinen Klang zu erzeugen. Wenn du eine der Tasten drückst, passieren zwei Dinge gleichzeitig: Erstens schließt sich ein elektrischer Kontakt, der der Platine im Inneren mitteilt, welche Note gedrückt wurde, und zweitens gibt es kleine mit Filz überzogene Hämmer, die so genannten „Tangenten“, die nacheinander auf die einzelnen Zinken schlagen, wenn sie von der entsprechenden Taste angeschlagen werden – so entstehen Lautstärke und Klang für jede einzelne gespielte Note.




Elektropiano Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von E-Pianos gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von E-Pianos: Das erste ist ein E-Piano mit festem Korpus, das einen internen Lautsprecher und einen Verstärker hat. Der zweite Typ wird Stagepiano genannt, da es keinen internen Verstärker oder Lautsprecher hat, sondern stattdessen eine externe Verstärkung verwendet, um den Klang über die eingebauten Tonabnehmer zu erzeugen.

Die Klangqualität ist der wichtigste Faktor. Er muss satt und voll sein und einen guten Dynamikumfang haben (die Fähigkeit, sowohl leise als auch laut zu spielen). Ein zweiter sehr wichtiger Faktor ist die Anschlagsempfindlichkeit – wie leicht du die Lautstärke mit deinem Spielstil steuern kannst. Und schließlich sollte es wie ein E-Piano aussehen. Wenn es zu sehr wie ein Synthesizer aussieht oder überhaupt keine Ähnlichkeit mit einem akustischen Instrument hat, macht es keinen Sinn, es zu kaufen.

Wer sollte ein E-Piano benutzen?

Jeder, der Klavier spielen möchte, aber keine Lust hat, ein echtes akustisches Instrument zu bewegen und zu stimmen. E-Pianos sind auch ideal für Menschen mit kleinen Wohnungen oder Häusern, die keinen Platz für ein großes Keyboard haben. Sie können auch als Übungsinstrumente im Wohnheim oder in der Schule verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein E-Piano kaufen?

Das erste und wichtigste Kriterium ist dein Budget. Entscheide, wie viel du für ein E-Piano ausgeben kannst, bevor du dir die anderen Merkmale eines E-Pianos ansiehst, die für deine Bedürfnisse wichtig sein könnten. Sieh dir dann die verschiedenen Optionen an, die in dieser Preisklasse erhältlich sind. Diese liegen in der Regel zwischen 200 und 500 Dollar, je nachdem, wo du wohnst oder wo du einkaufst (bei Amazon gibt es einige tolle Angebote). Wenn du nach dem Kauf eines dieser Instrumente noch etwas Geld übrig hast, lohnt es sich, in einen Ständer zu investieren, damit das Instrument nicht beschädigt wird, wenn es nicht benutzt wird.

Die Stromquelle ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die du beachten solltest. Wenn du zum Beispiel ein tragbares Keyboard suchst, das du unterwegs benutzen kannst, sollte es über ein Netzteil oder Batterien mit Strom versorgt werden. Wenn du ein stationäres Keyboard für dein Heimstudio suchst, solltest du darauf achten, dass es keine Kabel hat – nur Plug-in-Optionen sind geeignet. Ein weiterer Punkt, auf den du beim Vergleich von E-Pianos achten solltest, ist ihre Größe und ihr Gewicht. Einige Modelle haben einen eingebauten Ständer, andere nicht, was sich auch darauf auswirkt, wie leicht sie sich von einem Ort zum anderen bewegen lassen. Achte auch auf das mitgelieferte Zubehör wie Kopfhörer oder Notenblätter, denn je nachdem, was für ein Musikertyp du bist, kann sich das als nützlich erweisen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines E-Pianos?

Vorteile

Elektrische Klaviere sind ideal für Anfänger, weil sie einen eingebauten Verstärker und Lautsprecher haben. Außerdem sind sie in der Regel billiger als akustische Klaviere, was sie ideal für Leute macht, die Klavierspielen lernen wollen, aber nicht viel Geld haben.

Nachteile

Elektrische Klaviere sind in der Regel teurer als akustische Klaviere. Außerdem müssen sie an die Steckdose angeschlossen werden, du kannst sie also nicht ohne Strom spielen. Das heißt, wenn der Strom aus irgendeinem Grund ausfällt, ist dein E-Piano unbrauchbar, bis er wieder eingeschaltet wird (es sei denn, du hast ein Batterie-Backup). Außerdem sind sie in der Regel schwerer und sperriger als ihre akustischen Gegenstücke, weil sie so viel zusätzliche Elektronik enthalten.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein E-Piano zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um ein E-Piano zu benutzen. Alle unsere E-Pianos sind eigenständig und werden mit allem geliefert, was für den Betrieb benötigt wird.

Was kannst du sonst noch anstelle eines E-Pianos verwenden?

Du kannst ein Rhodes, Wurlitzer oder Clavinet verwenden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Elektropiano wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Alesis
  • EBTOOLS
  • Classic Cantabile

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Elektropiano-Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 939 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Elektropiano-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Alesis, welches bis heute insgesamt 7292-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Alesis mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte