Zuletzt aktualisiert: 24. November 2021

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Hände hoch, wer schon mal davon geträumt hat, eine andere Haar- oder Augenfarbe zu haben als die, mit der er geboren wurde. Ja, ich auch. Zum Glück ist es heutzutage überhaupt nicht kompliziert, dein Aussehen zu verändern. Für die Haare können wir Färbemittel oder farbige Perücken verwenden. Die gängigste und einfachste Art, die Augenfarbe vorübergehend zu ändern, sind farbige Kontaktlinsen.

Dank ihnen kannst du innerhalb von Sekunden (oder Minuten, je nachdem, wie gut du sie aufsetzen kannst) von dunkelbraunen Augen zu honigfarbenen Augen wechseln. Sie werden auch häufig als dekoratives Element für Kostüme und zur Charakterisierung verwendet. Möchtest du mehr über farbige Farbige Linsen erfahren und die besten für dich finden? Lies weiter.




Das Wichtigste in Kürze

  • Farbige Farbige Linsen sind zu einer alltäglichen Mode geworden. Sie können verschreibungspflichtig oder nicht verschreibungspflichtig sein, undurchsichtig in einer ganz anderen Augenfarbe als deiner eigenen oder verstärkend, um deine Augen zu betonen.
  • Das Tragen von farbigen Farbige Linsen ist sicher, wenn du die richtigen Anweisungen befolgst. Einige der wichtigsten sind: Händewaschen, Reinigen der Linse und die richtige Tragezeit.
  • Es ist wichtig, dass du klinisch zugelassene Farbige Linsen kaufst und deine Sehkraft immer von einem Fachmann beurteilen lässt, bevor du anfängst, sie zu tragen.

Farbige Linsen Test: Die besten Produkte im Vergleich

Farbige Farbige Linsen sind der letzte Schrei. Es gibt immer mehr Vielfalt auf dem Markt und immer mehr Optionen und Typen, aus denen du wählen kannst. Um dir zu helfen, haben wir eine Auswahl unserer Lieblingskontaktlinsen zusammengestellt, alle von Top-Marken.

Kaufberatung: Was du über farbige Farbige Linsen wissen musst

Farbige Farbige Linsen sind zu einem unverzichtbaren Artikel geworden, sowohl für die Sehkorrektur als auch für die Ästhetik. Im Laufe der Jahre haben sich die Farbige Linsen zur Sehkorrektur, für kosmetische und therapeutische Zwecke deutlich verbessert. Für gefärbte Farbige Linsen müssen die Pigmente ungiftig sein, und die Position der Pigmentschicht ist wichtig, da die Entfernung der Pigmente und die Rauheit der Linsenoberfläche Risiken bergen (1).

chica con lentes de colores para cambiar el color de ojos

Gefärbte Farbige Linsen sind zu einer alltäglichen Mode geworden. (Quelle: piskovaphoto: 131213320/ 123rf)

Was sind farbige Farbige Linsen ?

Farbige Linsen, auch kosmetische Linsen genannt, sind medizinische Hilfsmittel, deren grundlegende Funktion darin besteht, die Farbe der Iris des Auges zu verändern oder anzupassen. Es handelt sich dabei um kleine gebogene Stücke aus verschiedenen Materialien, die auf die Tränenschicht, die die Hornhaut bedeckt, aufgesetzt werden (2).

Es gibt farbige Farbige Linsen mit optischer Abstufung, mit denen wir Augenfehler (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus) ausgleichen und gleichzeitig die Farbe der Augen verändern können.

Farbige Farbige Linsen sind sehr beliebt für die Dekoration bei Kostümpartys und Festen wie Halloween oder Karneval, da sie der Charakterisierung einen tollen Touch verleihen. Da diese Linsen getönt sind, schränken sie die Sauerstoffzufuhr zu unseren Augen ein.

Was sind die Vor- und Nachteile von farbigen Farbige Linsen ?

Farbige Linsen, und in diesem Fall kosmetische Farbige Linsen, haben eine Reihe von Vor- und Nachteilen im Vergleich zu anderen optischen Hilfsmitteln wie Brillen (3, 4, 5):

Vorteile
  • Sie helfen, die Augenfarbe zu verbessern und das Aussehen zu intensivieren.Sie sind ästhetischer als Brillen
  • sie fallen nicht herunter oder werden im Regen nass
  • sie können abgestuft werden
  • sie sind die beste Option für Sport
  • sie bieten eine bessere periphere Sicht.Sie können bestimmte Augenkrankheiten verbergen, die das ästhetische Erscheinungsbild der Iris oder der Pupille beeinträchtigen.
Nachteile
  • Farbige Farbige Linsen mit Oberflächenpigmenten erhöhen die Augenentzündung
  • Oberflächenpigmente verursachen mehr Beschwerden im Vergleich zu klaren Linsen und Farbige Linsen mit Pigmenten
  • Oberflächenpigmente verursachen mehr Beschwerden im Vergleich zu klaren Linsen und Farbige Linsen mit Pigmenten.Farbige Linsen verringern die Sauerstoffmenge, die das Auge erreicht, und können das Syndrom des trockenen Auges verursachen, obwohl die Materialien inzwischen so weiterentwickelt wurden, dass sie mehr Sauerstoff durchlassen.

Welche Arten von farbigen Farbige Linsen gibt es?

Farbige Farbige Linsen lassen sich im Allgemeinen in zwei Typen einteilen, je nach ihrer Tönung (5)

  • Undurchsichtig: Sie haben feste, undurchsichtige Farben, sodass sie die Farbe des Auges komplett verändern und den Look radikal verändern. Diese Art der Tönung eignet sich am besten für Menschen mit dunklen Augen, die viel hellere Augen haben möchten, z. B. von dunkelbraun zu grau. Es gibt sie auch in vielen Farben, wie zum Beispiel in Fantasietönen (weiß, rot, schwarz), die sich perfekt als Kostümzubehör für Partys wie Halloween eignen.
  • Verstärker oder Enhancer: Sie bewirken keine abgrundtiefe Veränderung, sondern verstärken einfach die natürliche Farbe deiner Augen. Bei dieser Art von Farbige Linsen werden einige lichtdurchlässige Bereiche durchscheinend gelassen, um der Hintergrundfarbe der Iris der Person zu entsprechen. Auf diese Weise helfen sie dabei, die Ränder der Iris zu definieren und deiner Augenfarbe mehr Intensität zu verleihen. Es wird empfohlen, dass die Farbe, die du wählst, deiner ursprünglichen Irisfarbe ähnelt und einen Hauch heller ist. Wenn du zum Beispiel olivgrüne Augen hast und sie in smaragdgrüne umwandeln möchtest.

Dies ist die allgemeine Klassifizierung, aber es gibt noch weitere Typen, die von anderen Kriterien wie Haltbarkeit, Art der Linse und anderen abhängen. Das werden wir in den Kaufkriterien sehen.

Welche farbigen Farbige Linsen sehen am natürlichsten aus?

Nach den Arten von Farbige Linsen , die wir im vorigen Abschnitt gesehen haben, sind die intensivierenden Farbige Linsen am besten geeignet, wenn du eine subtile Farbveränderung möchtest. Diese Linsen haben schwache Farbflecken, die die ursprüngliche Farbe betonen können. Sie verändern also nicht die natürliche Farbe deiner Augen, sondern verstärken sie nur und sorgen so für ein sehr realistisches Ergebnis.

Farbverstärkende Linsen helfen, deine Augen zu erhellen . Was die Linsenfarbe angeht, so hinterlassen im Allgemeinen alle Tönungen, die deiner Irisfarbe ähnlich sind, ein natürliches Ergebnis.

Farbige Farbige Linsen mit dieser Art von Tönung funktionieren am besten für Menschen, die helle Augen haben und ihre Augenfarbe aufhellen wollen, ohne aufzufallen.

Was sind die besten Marken für farbige Farbige Linsen?

Verbraucher sollten nur Farbige Linsen von Kontaktlinsenmarken tragen, die bekannt und vor allem klinisch geprüft und zertifiziert sind (7). In der folgenden Liste haben wir einige der besten Marken für farbige Farbige Linsen zusammengestellt, die alle von den europäischen Vorschriften und der FDA (8) zugelassen sind

  • Alcon Vision Care: Derzeit einer der größten Hersteller von Farbige Linsen dank der Integration von CIBA VISION, einer weiteren Säule der Branche. Mit dem Modell Air Optix Colors ist es die erste Marke, die Silikon-Hydrogel mit hohem DK-Wert und kosmetischen Eigenschaften verwendet. Diese Linsen kapseln die Farbpigmente in der Linse ein und schaffen so eine ultraglatte permanente Plasma-Oberflächentechnologie.

Farbige Linsen mit Pigmenten auf der Oberfläche weisen eine deutlich höhere Bakterienanhaftung auf(9), die gelöst wird, wenn das Pigment verkapselt ist

  • Bausch & Lomb: Dieses Unternehmen wurde 1853 als kleines Optikergeschäft in New York gegründet. Seit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts steht das Unternehmen an der Spitze der technologischen Innovation bei optischen Produkten und hat sich im Laufe der Jahre zu einem großen Konzern entwickelt, der alle Arten von Produkten rund ums Sehen herstellt, darunter auch farbige Farbige Linsen.
  • Coopervision: Dieses amerikanische Unternehmen hat eine große Auswahl an Farbige Linsen: Tages-, Monats-, torische und multifokale Linsen. Mit seiner Biofinity-Linie ist es zu einer der beliebtesten Entscheidungen unter den Nutzern geworden. Das Sortiment an farbigen Linsen heißt Expressions colours und zeichnet sich durch sein natürliches Aussehen, seine monatliche Lebensdauer und seinen hohen Komfort aus.
  • FX-Kontakte: Ein Unternehmen, das sich auf dekorative Spezialeffekt-Kontaktlinsen für Halloween oder andere Faschingsveranstaltungen spezialisiert hat und mit führenden Herstellern der Branche zusammenarbeitet, um beliebte Marken wie Gothika, Custom SFX, Bella und Color Max herzustellen.

Sind farbige Farbige Linsen sicher?

Wir haben bereits die wichtigsten Vor- und Nachteile von farbigen Farbige Linsen kennengelernt, aber stellen sie auch ein echtes Gesundheitsrisiko dar? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir Folgendes bedenken

  1. Der Online-Verkauf von Arzneimitteln und Medizinprodukten wie Farbige Linsen ist erlaubt (8), aber es ist wichtig, darauf zu achten, wo man sie kauft und Websites zu meiden, die nicht seriös aussehen.
  2. Farbige Linsen sind keine Einheitsgröße für alle. Ein Optiker sollte jedes Auge ausmessen, um die Linse an die Größe des Patienten anzupassen und zu beurteilen, wie sie auf das Tragen reagiert, da ein falscher Sitz zu Schäden führen kann.
  3. DasTragen von Farbige Linsen , die nicht klinisch zugelassen sind, oder das falsche Tragen von Farbige Linsen kann das Risiko von schweren Augenschäden (10) erhöhen:
  • Verlust der Sehkraft und verschwommenes Sehen
  • Juckende, tränende Augen und andere allergische Reaktionen
  • Hornhautabschürfungen (Kratzer an der äußeren Schicht des Auges)

Wenn du zusätzlich zu diesen Symptomen anhaltende Augenschmerzen, Rötungen oder Ausfluss feststellst, könnte es sich um eine Augeninfektion handeln. In diesem Fall ist es sehr wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen und die Infektion angemessen zu behandeln.

In den bisherigen Studien gab es häufig Fälle, in denen Patienten Farbige Linsen ohne Verschreibung, Pflege oder Nachuntersuchungen und Beratungen erhielten. So zeigen mehrere Studien, dass farbige Farbige Linsen sicher sind, wenn sie von einer medizinischen Fachkraft verschrieben und angepasst werden (11).

Daher sind Komplikationen, die mit der Einhaltung der richtigen Pflege und dem Gebrauch von Farbige Linsen zusammenhängen, nicht auf kosmetische Farbige Linsen beschränkt. Jede Farbige Linsen , die unverantwortlich verwendet wird, kann zu Komplikationen führen (9).

Lente de ojo azul en el dedo de cerca

Das Tragen von farbigen Farbige Linsen ist sicher, wenn die richtigen Anweisungen befolgt werden. (Quelle: maya23k: 118929115/ 123rf)

Welche Tipps gibt es für das Tragen von farbigen Farbige Linsen?

Wenn du deine Augenfarbe änderst, ohne vorher einen Fachmann zu konsultieren, kann das zu ernsthaften Sehproblemen führen. Farbige Farbige Linsen können deine Augen ernsthaft beeinträchtigen, wenn sie falsch, zu lange oder nicht richtig gereinigt getragen werden.

Deshalb haben wir eine Reihe allgemeiner Tipps für das Tragen farbiger Farbige Linsen zusammengestellt, die jeder befolgen sollte, um seine Augen zu pflegen und Infektionen und mögliche Beschwerden zu vermeiden (16)

  1. In erster Linie ist es ratsam, vor dem Einsetzen neuer Farbige Linsen eine qualifizierte Fachkraft zu konsultieren, vor allem, wenn es das erste Mal ist. Nicht alle Patienten können Farbige Linsen tragen, daher kann dir nur ein Experte den richtigen Rat geben.
  2. Wie bei anderen Arten von Farbige Linsen auch, solltest du besonders vorsichtig sein, wenn du sie anfasst. Wasche dir immer gründlich die Hände, bevor du sie einsetzt, damit kein Schmutz an der Linse kleben bleibt.
  3. Reinige die Farbige Linsen niemals mit Speichel, Leitungswasser, Flaschenwasser oder einer zu Hause zubereiteten Lösung.
  4. Trage farbige Linsen nicht länger als auf der Packungempfohlen oder nach Ablauf des Verfallsdatums.
  5. Denke daran, sie immer zu entfernen, wenn du schwimmst, dein Gesicht wäschst oder schläfst. Bevor du sie entfernst, reinige sie und bewahre sie in einem geeigneten Behälter auf.
  6. Farbige Farbige Linsen erfordern besondere Pflegetechniken. Lies die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und befolge die Anweisungen des Herstellers.
  7. Wenn du zu einem besonderen Anlass dramatische Farblinsen trägst, solltest du sie herausnehmen, bevor du dich abschminkst. Dadurch wird verhindert, dass die Hornhaut erodiert und Fremdkörper an der Hornhaut haften bleiben.
  8. Bei Rötungen oder Beschwerden nimmst du die Linse sofort heraus, spülst deine Augen und gehst zu deinem Arzt, um die Reizung zu untersuchen.

Denk daran, dass du beim Kauf von Farbige Linsen ohne ärztliche Genehmigung Gefahr läufst, dass es sich um ein fehlerhaftes Produkt handelt oder deine Gesundheit beeinträchtigt wird.

Kaufkriterien

Beim Kauf von Farbige Linsen gibt es verschiedene Aspekte zu beachten, je nachdem, ob du zum Beispiel verschreibungspflichtige Linsen brauchst, ob du natürliche Linsen haben möchtest oder ob sie länger oder kürzer halten sollen. In diesem Abschnitt haben wir die Kriterien zusammengestellt, die unserer Meinung nach am wichtigsten sind.

Linsentyp

Die Eigenschaften von Farbige Linsen sind je nach Linsentyp unterschiedlich. Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Arten, die es gibt: (13), die Struktur ihrer Oberfläche (6, 15) und das Material, aus dem sie hergestellt sind (12):

Pathologie Oberfläche Material
Monofokal. Sie korrigieren nur Sehprobleme in der Ferne (Fern- oder Nahsicht). Sphärisch. Diese Linsen korrigieren Fehlsichtigkeiten wie Myopie, Hyperopie und Presbyopie (Alterssichtigkeit). Dieser Linsentyp weist in allen Meridianen die gleiche Krümmung auf und besteht im Allgemeinen aus zwei sphärischen Flächen, kann aber auch eine sphärische Fläche und eine ebene Fläche haben Starr. Bieten im Allgemeinen bessere visuelle Ergebnisse als Hydrogel bei Astigmatismus oder unregelmäßiger Hornhautoberfläche. Linsen aus diesem Material sind fast nicht sauerstoffdurchlässig, so dass eine unzureichende Feuchtigkeit im Auge die Wahrscheinlichkeit von Unverträglichkeiten und physiologischen Komplikationen erhöhen kann.
Bifokal. Bei einer bifokalen Linse wird der obere Teil der Linse im Allgemeinen für die Fernsicht verwendet, während der untere Teil für die Nahsicht genutzt wird. Sie sind durch ein Liniensegment getrennt. Asphärisch. Sie sind in der Regel flacher als sphärische Linsen und ermöglichen eine natürlichere Sicht mit weniger Verzerrungen des fokussierten Bildes. Dieser Linsentyp verbessert den marginalen Astigmatismus und ermöglicht ein besseres peripheres Sehen RGP. Gasdurchlässige Kontaktlinsen. Dies sind die am häufigsten verwendeten starren Linsen. Sie behalten ihre Form bei und ermöglichen einen freien Fluss von Sauerstoff zwischen Linse und Hornhaut.
Trifokal. Ähnlich wie eine Bifokalbrille, nur dass die beiden Kugeln durch einen dritten mittleren Bereich mit mittlerer Schärfekorrektur getrennt sind, der für die mittlere Sehkraft verwendet wird. Torisch. Dabei handelt es sich um Linsen, die eine torische Oberfläche und eine sphärische oder asphärische Oberfläche kombinieren. Sie sind dazu bestimmt, Astigmatismus auszugleichen. Sie sind teurer als kugelförmige Konstruktionen und können keine durchgängig stabilen visuellen Ergebnisse liefern Hydrogel. Sphärische Hydrogel-Linsen sind für die Korrektur von Myopie und Hyperopie geeignet, wenn der Astigmatismus begrenzt ist. Ein Nachteil ist, dass einige Linsen dieses Typs je nach Stärkeprofil und Dicke für manche Patienten schwer einzusetzen und herauszunehmen sind.
Multifokal oder progressiv. Sie sind in der Lage, sowohl Alterssichtigkeit als auch Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus zu korrigieren. Sie sind in halbstarren, herkömmlichen weichen oder Hydrogel-Silikon-Materialien erhältlich. Ihr Hauptmerkmal ist, dass sie die Fokussierung auf unterschiedliche Entfernungen ermöglichen.

Augenfarbe

Wenn du farbige Farbige Linsen verwendest, solltest du bedenken, dass das endgültige Bild, das du erhältst, bei jeder Person anders ist, da es von einer ganzen Reihe von Faktoren beeinflusst wird: Haarfarbe oder Hautton. Der wichtigste Faktor ist aber zweifellos die natürliche Farbe der Iris. Im Allgemeinen sind dunklere Augen schwieriger abzudecken als hellere, und deshalb kann das Endergebnis künstlicher aussehen. Ein weiterer Faktor sind die Lichtverhältnisse: Die Augen sehen bei künstlichem Licht anders aus als bei natürlichem Licht.

Ein Trick, den du bei der Wahl der Farbe deiner Farbige Linsen im Hinterkopf behalten solltest, ist das Farbrad. Wenn du grüne Augen mit einer amethystfarbenen Linse verstärken willst, wirst du wahrscheinlich unnatürlich aussehende braune Augen bekommen oder eine andere Kombination, die nicht dem entspricht, was du eigentlich wolltest.

Helle Augen

Wenn du dein Aussehen subtil verändern willst, kannst du dich für Linsen entscheiden, die die Ränder der Iris verstärken und deine natürliche Farbe vertiefen. Du kannst auch kühle Töne wählen: Grün, Grau oder Blau. Wenn du dagegen eine Veränderung willst, die auffällt, kannst du dich für Farbige Linsen in warmen Tönen wie Hellbraun entscheiden.

Dunkle Augen

Für dunkle Augen sind deckende Farben die beste Wahl. Für ein natürliches Makeover kannst du honig- oder haselnussfarbene Farbige Linsen ausprobieren. Wenn du aber auffallen willst, kannst du dich für kräftige Farben wie Blau, Grün oder Violett entscheiden.

Für den Anfang empfehlen wir dir, zuerst deine natürliche Farbe zu verstärken (z.B. mit einem hellen Blau, wenn du hellblaue Augen hast) und dann mit verschiedenen Farben zu spielen.

Chica en revisión ocular

Denke immer daran, deine Augen vorher in einem Fachgeschäft überprüfen zu lassen, wenn du verschreibungspflichtige Farbige Linsen online kaufst. (Quelle: Ksenia-chernaya-5752311/ Pexels)

Farbige Linsen werden für Menschen hergestellt, bei denen Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus und andere Sehprobleme diagnostiziert wurden. Wie bei allen Korrekturen gibt es aber auch die Möglichkeit, eine ästhetische Note hinzuzufügen oder deine Sehkraft optisch zu verbessern, ohne dein Augenlicht zu verlieren. Das ist bei farbigen Farbige Linsen mit verschreibungspflichtigen Linsen der Fall.

Farbige Farbige Linsen können entweder verschreibungspflichtig oder neutral sein. Normalerweise werden farbige Farbige Linsen ohne verschreibungspflichtige Linsen verwendet, um sich zu verkleiden, denn sie sind nur ein weiteres dekoratives Accessoire. Wenn du jedoch ein regelmäßiger Brillenträger bist, wirst du wahrscheinlich nach farbigen Farbige Linsen mit Rezept suchen, um ausgehen zu können, ohne eine Brille tragen zu müssen.

Bevor du farbige Farbige Linsen mit Rezept kaufst, solltest du deine Sehkraft von einer Fachkraft überprüfen lassen. Das ist sehr wichtig, um genau zu wissen, wie hoch deine aktuelle Sehstärke ist und um die richtige Dioptrienzahl zu bekommen.

Dauer

Je nachdem, wie lange sie getragen werden, können Farbige Linsen in folgende Typen eingeteilt werden (15):

Art Dauer Indikationen
Einweg-/Tageslinsen Sie werden nach jedem Gebrauch entsorgt und können nur einen Tag lang getragen werden. Dadurch besteht weniger die Möglichkeit, dass sich Schmutz auf der Oberfläche ansammelt und Unbehagen verursacht Vorteil: keine Wartung und keine Reinigung erforderlich. Nachteil: Bei häufigem Gebrauch sind sie teurer. Sie werden in der Regel für Menschen empfohlen, die nur gelegentlich Kontaktlinsen tragen.
Vierzehntägige oder monatliche Kontaktlinsen Die zwei Wochen lang (vierzehntägig) oder einen Monat lang (monatlich) täglich getragen werden, bevor sie durch ein neues Paar ersetzt werden Während dieses Zeitraums ist es notwendig, die Kontaktlinsen richtig zu pflegen. Sie sollten zum Schlafen ausgebaut und bei jedem Ausbau mit einer Wartungsflüssigkeit gereinigt werden. Sie eignen sich perfekt für Menschen, die unter trockenen Augen leiden und ein kostengünstigeres Produkt als Tageskontaktlinsen suchen.
Kontaktlinsen mit verlängerter Tragedauer Sie bestehen aus Silikon-Hydrogel und lassen wesentlich mehr Sauerstoff an die Augenoberfläche als andere Kontaktlinsen. Man kann sie über einen längeren Zeitraum tragen und sogar mit ihnen schlafen, ohne sie abzunehmen Wenn Sie mit diesen Kontaktlinsen schlafen wollen, ist es wichtig, zunächst einen Spezialisten zu konsultieren, um festzustellen, ob diese Art von Kontaktlinsen für Ihre Augen am besten geeignet ist, um Komplikationen und mögliche Augeninfektionen zu vermeiden. Dieser Typ wird für Nutzer empfohlen, die Kontaktlinsen suchen, die nicht viel Pflege benötigen.

Fazit

Wie du bereits gesehen hast, sind farbige Farbige Linsen die perfekte Ergänzung, wenn du deine Augenfarbe täglich oder gelegentlich ändern möchtest, denn sie bieten unendlich viele Möglichkeiten. Du musst nur vorsichtig mit ihnen umgehen, die Ratschläge und Empfehlungen für die Anwendung befolgen und bei Zweifeln oder Beschwerden immer einen Fachmann zu Rate ziehen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel für dich nützlich und unterhaltsam war. Wenn ja, dann vergiss nicht, es in den sozialen Netzwerken zu teilen und hinterlasse uns einen Kommentar.

(Quelle des Bildes: portiadecastro: 58530400/ 123rf)

Einzelnachweise (16)

1. Kim SH, Lee J, Jang YJ, Lee K-B, Lee Y. ToF-SIMS and AFM characterization of brown cosmetic contact lenses: From structural analysis to the identification of pigments. J Anal Methods Chem. 2020;2020:6134627
Quelle

2. Boyd K. Lentes de contacto [Internet]. Aao.org. 2021 [2021].
Quelle

3. Pucker AD, Tichenor AA. A review of contact lens dropout. Clin Optom. 2020;12:85–94.
Quelle

4. Jung JW, Han SH, Park SY, Kim EK, Seo KY, Kim TI. Efectos de la ubicación del pigmento en lentes de contacto tintadas en la superficie ocular. Optom Vis Sci. 2016; 93 (8): 997–1003.
Quelle

5. Korde V, McDow K, Rollins D, Stinchcomb R, Esposito H. Identifying pigment enclosure in cosmetic contact lenses. Eye Contact Lens. 2020;46(4):228–33.
Quelle

6. American Optometric Assotiation. OPTOMETRIC CLINICAL PRACTICE GUIDELINE Care of the contact lenses patient [Internet]. 2006 [2021]
Quelle

7. Barr J. The 1998 annual report on contact lenses. Cont Lens Spectrum 1999; 14:25-8.
Quelle

8. Reglamento del Parlamento Europeo sobre los productos sanitarios [Internet]. Europa.eu. [2021].
Quelle

9. Chan KY, Cho P, et al. Microbial adherence to cosmetic contact lenses. Cont Lens Anterior Eye 2014;37(4): 267-72.
Quelle

10. Lim CHL, Stapleton F, Mehta JS. A review of cosmetic contact lens infections. EYE. 2019;33(1):78–86.
Quelle

11. Rah, MJ, Schafer J, Zhang L, Chan O, Roy L, Barr JT. Un metaanálisis de estudios sobre lentes de contacto blandas teñidas cosméticamente. Clin Ophthalmol 2013; 7: 2037-42.
Quelle

12. Musgrave CSA, Fang F. Contact lens materials: A materials science perspective. Materials (Basel). 2019;12(2):261.
Quelle

13. Remón L, Pérez-Merino P, Macedo-de-Araújo RJ, Amorim-de-Sousa AI, González-Méijome JM. Bifocal and multifocal contact lenses for presbyopia and myopia control. J Ophthalmol. 2020;2020:8067657.
Quelle

14. Herreman R. DE LOS ANTEOJOS A LA CIRUGÍA REFRACTIVA [Internet]. [2021].
Quelle

15. FDA Office of Women's health. Cuidado de las lentes de contacto [Internet][2021].
Quelle

16. Gammoh Y, Abdu M. Contact lens procurement and usage habits among adults in Sudan. PLoS One. 2021;16(5):e0251987.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Estudio científico
Kim SH, Lee J, Jang YJ, Lee K-B, Lee Y. ToF-SIMS and AFM characterization of brown cosmetic contact lenses: From structural analysis to the identification of pigments. J Anal Methods Chem. 2020;2020:6134627
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Boyd K. Lentes de contacto [Internet]. Aao.org. 2021 [2021].
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Pucker AD, Tichenor AA. A review of contact lens dropout. Clin Optom. 2020;12:85–94.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Jung JW, Han SH, Park SY, Kim EK, Seo KY, Kim TI. Efectos de la ubicación del pigmento en lentes de contacto tintadas en la superficie ocular. Optom Vis Sci. 2016; 93 (8): 997–1003.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Korde V, McDow K, Rollins D, Stinchcomb R, Esposito H. Identifying pigment enclosure in cosmetic contact lenses. Eye Contact Lens. 2020;46(4):228–33.
Gehe zur Quelle
Revisión científica
American Optometric Assotiation. OPTOMETRIC CLINICAL PRACTICE GUIDELINE Care of the contact lenses patient [Internet]. 2006 [2021]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Barr J. The 1998 annual report on contact lenses. Cont Lens Spectrum 1999; 14:25-8.
Gehe zur Quelle
Normativa oficial
Reglamento del Parlamento Europeo sobre los productos sanitarios [Internet]. Europa.eu. [2021].
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Chan KY, Cho P, et al. Microbial adherence to cosmetic contact lenses. Cont Lens Anterior Eye 2014;37(4): 267-72.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Lim CHL, Stapleton F, Mehta JS. A review of cosmetic contact lens infections. EYE. 2019;33(1):78–86.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Rah, MJ, Schafer J, Zhang L, Chan O, Roy L, Barr JT. Un metaanálisis de estudios sobre lentes de contacto blandas teñidas cosméticamente. Clin Ophthalmol 2013; 7: 2037-42.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Musgrave CSA, Fang F. Contact lens materials: A materials science perspective. Materials (Basel). 2019;12(2):261.
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Remón L, Pérez-Merino P, Macedo-de-Araújo RJ, Amorim-de-Sousa AI, González-Méijome JM. Bifocal and multifocal contact lenses for presbyopia and myopia control. J Ophthalmol. 2020;2020:8067657.
Gehe zur Quelle
Revisión científica
Herreman R. DE LOS ANTEOJOS A LA CIRUGÍA REFRACTIVA [Internet]. [2021].
Gehe zur Quelle
Documento oficial
FDA Office of Women's health. Cuidado de las lentes de contacto [Internet][2021].
Gehe zur Quelle
Estudio científico
Gammoh Y, Abdu M. Contact lens procurement and usage habits among adults in Sudan. PLoS One. 2021;16(5):e0251987.
Gehe zur Quelle
Testberichte