ferngesteuertes Auto
Zuletzt aktualisiert: 29. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

25Stunden investiert

6Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Ferngesteuerte Autos stellen ein besonderes Spielzeug für Klein und Groß dar. Modelle können in jeder Altersklasse benutzt werden, sodass idealer Spielspaß für Jungen und Mädchen entsteht. Weiterhin bieten professionelle ferngesteuerte Autos ein Hobby mit Geschwindigkeit für Tüftler und Modellauto-Fans. Bei diversen Wettbewerben können einzigartige Fähigkeiten präsentiert werden.

Mit unserem ferngesteuerten Auto Test 2020 möchten wir dir helfen, dein ideales ferngesteuertes Auto zu finden. Wir haben die verschiedenen Antriebsarten und Bausätze miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgezeigt. Dadurch soll deine Kaufentscheidung vereinfacht werden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein ferngesteuertes Auto ist eine Freizeitaktivität für Personen aller Altersstufen. Es handelt sich dabei um ein Modellauto, dass per Funk gesteuert wird.
  • Grundlegend unterscheidet man zwischen Fahrzeugen, die mit einem Verbrennungsmotor oder Elektroantrieb angetrieben werden. Vorgefertigte Modelle oder einen Bausatz zum selber bauen sind verfügbar.
  • Es existieren für jede Altersklasse passende Modelle in unterschiedlicher Preisklasse und Qualität. Umso schneller und komplexer ein Fahrzeug ist, desto mehr Erfahrung sollte man mit gesammelt haben.

Ferngesteuertes Auto Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Allround ferngesteuerte Auto

Das ferngesteuerte Auto von ANTAPRCIS ist ein solides Modell zu einem durchschnittlichen Preis. Es ist ein Fahrzeug für Anfänger sowie Kinder von 6 bis 12 Jahren. Es eignet sich hervorragend, um erste Erfahrungen im Outdoor-Breich zu sammeln.

Das Auto ist batteriebetrieben und besitzt eine Akkulaufzeit von circa 50 Minuten. Laut Hersteller besitzt dieses Modell eine hohe Haltbarkeit durch hochwertiges ABS- und PA-Material.

Das Allround ferngesteuerte Auto ist ein ideales Einsteigermodell im Maßstab 1:16, um im Offroad-Bereich viel Spaß zu haben.

Das beste ferngesteuerte Auto für Innen und Außen

Das ferngesteuerte Auto von 4 WD bietet durch seine zwei einstellbaren Modi ein optimales Fahrerlebnis im Innen- und Außenbereich. Es besitzt einen Allrad-Antrieb und hat eine Akkulaufzeit von 20 bis 31 Minuten.

Das Produkt besticht laut Hersteller durch eine langlebige Sturzfestigkeit. Es erreicht eine Geschwindigkeit von 15 bis 21 km/h und ist daher für viele Altersklassen geeignet.

Ein ferngesteuertes Auto, dass durch seine mehrfachen Nutzungsmöglichkeiten besticht. Ein ideales Spielzeug für den In- und Outdoorbereich.

Das beste ferngesteuerte Auto für Kleinkinder

Das ferngesteuerte Auto von PAW Patrol ist ideal für Kleinkinder geeignet. Die ferngesteuerte Feuerwehr kann mit der einfachen Steuerung mithilfe von zwei Tasten bereits den Kleinsten Spaß bereiten.

Das Modell benötigt 5 Batterien, die immer wieder ausgetauscht werden können. Weiterhin ist kein Zusammenbau notwendig, wodurch es sofort mit Spielen losgehen kann.

Ein ferngesteuertes Auto, welches für Kleinkinder den optimalen Einstieg bietet. Durch die einfache Handhabung ist Spielspaß garantiert.

Das beste ferngesteuerte Auto für Kinder

Das ferngesteuerte Auto von Dickie Toys ist im Maßstab 1:24 hergestellt und besitzt eine Größe von 17 Zentimeter. Die Reichweite beträgt bis zu 20 Meter.

Dieses ferngesteuerte Auto bietet für alle Fans der Filmreihe Cars ein ideales Modell. Durch die einfache Benutzung können kleinere Kinder dieses Produkt selbstständig benutzen.

Für alle Filmfans ist dieses Produkt optimal. Kinder können mit diesem ferngesteuerten Auto viel Zeit verbringen und sich kontinuierlich weiterentwickeln.

Das beste ferngesteuerte Auto im Mittelklasse-Segment

Das ferngesteuerte Auto von GoStock ist Maßstab von 1:12 gebaut und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 46 km/h erreichen. Es ist ein hichwertigeres Produkt für erfahrenere Benutzer. Durch die Recihweite von bis zu 80 Metern ist es ideal für den Outdoor-Breich geeignet.

Für alle Gelände-Liebhaber ist dieses Modell, dem Hersteller nach, für schlammiges Gelände durch seine wasserdichten Eigenschaften geeignet. Durch die verbauten Stoßdämpfer kannst du geschmeidig jeden Hügel meistern.

Wenn du bereits einige Erfahrungen mit ferngesteuerten Autos gesammelt hast, ist dieses Produkt optimal. Durch seine höhere Geschwindigkeit und der Anpassung an jedes Gelände kannst du viel Spielspaß erreichen.

Das beste ferngesteuerte Auto für Profis


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (01.12.20, 20:18 Uhr), Sonstige Shops (29.11.20, 20:55 Uhr)

Das ferngesteuerte Auto von Amewi bietet für Profis im Modellauto-Rennsport ein ideales Produkt. Im Maßstab von 1:5 gebaut, wird dieses Auto mit einer Pistolenfernbedienung gesteuert. Es besitzt einen kraftvollen 2-Takt Benzinmotor. Es erreicht eine Fahrzeit von 45 Minuten mit vollem Tank.

Das Fahrzeug ist durch seine Aluminium Stoßdämpfer für jedes Gelände geeignet. Es bietet hohe Geschwindigkeiten und eine Menge Spaß im Outdoorbereich.

Trotz des hohen Preises stellt dieses ferngesteuerte Auto ein optimales Modell für Profis dar.

Ferngesteuerte Autos: Kauf- und Bewertungskriterien

In den kommenden Abschnitten möchten wir dir verdeutlichen, anhand welcher Aspekte du dich innerhalb des großen Angebotsportfolios von möglichen ferngesteuerten Autos entscheiden kannst. Dabei kannst du die folgenden Kriterien als Entscheidungsgrundlage nutzen:

In den nachfolgenden Absätzen erklären wir dir, was es bei den einzelnen Kriterien zu beachten gibt.

Maßstab

Der Maßstab eines ferngesteuerten Autos beeinflusst maßgeblich die weiteren Kriterien Geschwindigkeit, Antrieb und Fahrzeit pro Akkulaufzeit.

Ferngesteuerte Autos können die Maßstäbe 1:5, 1:6, 1:7, 1:8, 1:10, 1:12, 1:28 und 1:36 annehmen.

Du solltest darauf achten, dass ein Zentimeter des ferngesteuerten Autos beispielsweise fünf Zentimeter des realen Autos darstellt.

Die Regel ist, dass je kleiner der Maßstab ist, desto häufiger musst du dein ferngesteuertes Auto erneut aufladen.

Antrieb

Allgemein kann dein ferngesteuertes Auto entweder mit einem Verbrennungsmotor oder mit einem Elektroantrieb betrieben werden.

Bei den elektronischen Antrieben wird zusätzlich noch zwischen Elektromotoren und Energiespeichern (Akkus) unterschieden. Hierbei ist ein Vorteil, dass das ferngesteuerte Auto nicht aufwändig gestartet werden muss und die Unterhaltungskosten geringer als bei Verbrennungsmotoren sind.

Dieser ist im Gelände für eine optimale Kontrolle des Fahrzeugs notwendig. Ferngesteuerte Autos mit einem Zweirad-Antrieb kannst du möglicherweise nur bei trockenen Bedingungen akkurat steuern.

Jedoch ist gerade für Einsteiger ein ferngesteuertes Auto mit Zweirad-Antrieb und Elektromotor eine gute Wahl.

Fahrzeit pro Akkulaufzeit / Ladezeit

Die Fahrzeit des ferngesteuerten Autos ist von der Größe des eingebauten Akkus abhängig. Es können Akkulaufzeiten von 15 Minuten bis 1 Stunde erreicht werden.

Generell gibt es drei verschiedene Arten von Akkus:

  • Nickel-Metall-Hybrid-Akkus
  • Lithium-Polymer-Akkus
  • Lithium-Ionen-Akkus

Um eine volle Akkuladung zu erhalten, solltest du eine Ladezeit von bis zu 80 Minuten einplanen.

Du kannst die Ladezeit mithilfe eines speziellen Schnellladegerätes verkürzen.

Bei Fahrzeugen mit einem Verbrennungsmotor ist zumeist kein Akku vorhanden, da dass Auto mit Benzin oder Benzingemischen angetrieben wird.

Reichweite

Falls dein ferngesteuertes Auto nicht mehr auf deine Eingaben reagiert, könnte die maximale Reichweite erreicht wurden sein. Häufig wird diese durch die korrekte Ausrichtung der Antennen, der Sendeleistung sowie von möglichen Hindernissen beeinflusst.

Die Funkleistung liegt bei 2,4 GHz oder 27 MHz. Bei der 2,4 GHz Variante ist die Antenne nur wenige Zentimeter lang und zumeist nicht sichtbar. Hingegen bei der 27MHz Variante die Antenne ausziehbar ist und durch ihre Länge sehr anfällig für Beschädigungen ist.

Je nachdem welche Frequenz benutzt wird, können Reichweiten von 40 bis 80 Metern erzielt werden.

Geschwindigkeit

Egal welchen Antrieb dein ferngesteuertes Auto besitzt, können bereits bei kleineren Modellen hohe Geschwindigkeiten erreicht werden.

Zumeist können die verschiedenen Modelle Höchstgeschwindigkeiten zwischen 25 und 140 km/h erreichen. Je nachdem wie die äußeren Gegebenheiten sind, ist es sogar möglich, Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h zu fahren.

Ferngesteuerte Autos: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im nächsten Abschnitt beantworten wir dir in Kürze die wichtigsten Fragen rund um das Thema ferngesteuerte Autos. Nachdem du diesen Ratgeber gelesen hast, sollte es dir möglich sein, ein ideales Fahrzeug für deine Bedürfnisse identifizieren zu können.

Für wen eignet sich ein ferngesteuertes Auto?

Generell gibt es verschiedene ferngesteuerte Autos schon ab 0 Jahren für Jungen und Mädchen.

Da die motorischen Fähigkeiten von Kindern in den verschiedenen Altersklassen unterschiedlich ausgeprägt sind, können ferngesteuerte für Kinder von 0 bis 6 Jahren und 6 bis 14 Jahren eingeteilt werden. Hierbei sollten Eltern vor allem auf die maximale erreichbare Geschwindigkeit der Fahrzeuge und auf altersgerechte Bedienung achten.

Ferngesteuertes Auto-1

Ferngesteuerte Autos gibt es in sämtlichen Kreationen und Farbkombinationen.
(Bildquelle: bertapress / pixabay)

Ab 14 Jahren können Jugendliche theoretisch alle verfügbaren Modelle ausprobieren und benutzen. Jedoch ist zu empfehlen, dass erste Testfahrten unter Aufsicht durchgeführt werden sollten.

Im professionellen Bereich gibt es keine Altersgrenze zur Benutzung von ferngesteuerten Autos. Je nachdem ob lieber ein Fahrzeug mithilfe eines Baukastens selber gebaut werden will oder ein bereits fertiggestelltes Auto gefahren werden will, gibt es unzählige Möglichkeiten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Welche Arten von ferngesteuertes Autos gibt es?

Wenn du dir ein ferngesteuertes Auto kaufen möchtest, gibt es sechs verschiedene Alternativen, für die du dich entscheiden kannst. Wir zeigen dir für jede Möglichkeit die Vor- und Nachteile:

Art Vorteile Nachteile
RTR-Modell (Ready to Run) Kein Zusammenbau notwendig Wenige Ersatzteile vorhanden
ARR-Modell (Almost Ready to Run) Kaum Zusammenbau notwendig Wenige Ersatzteile vorhanden
BND-Modell (Bind and Drive) Vormontiert keine eingebaute Fernsteuerung
Bausatz Viele Ersatzteile vorhanden Technisches Wissen notwendig
Elektroantrieb Wartungsfreundlich Lange Ladezeiten der Akkus
Verbrennungsmotor Tanks bedeuten längere Fahrzeit Lauter Betrieb

Das große Plus eines RTR-Modells besteht darin, dass das ferngesteuerte Auto betriebsbereit geliefert wird und kein langer komplizierter Aufbau wie bei einem Bausatz notwendig ist.

Jedoch ist eine Reparatur dieser Modelle komplizierter, da du entweder nicht so einfach an die auszutauschenden Teile herankommst oder es kaum Ersatzteile gibt. Solltest du Spaß beim technischen Basteln eines solchen Autos besitzen, dann ist der Bausatz die perfekte Lösung.

Beim Antrieb des ferngesteuerten Autos bietet der Elektroantrieb eine wartungsarme Möglichkeit. Er ist leiser im Betrieb und Batterien können einfach gewechselt oder Akkus aufgeladen werden.

Ferngesteuertes Auto-2

Mit ferngesteuerten Autos sind im Gelände viele spektakuläre Drifts möglich.
(Bildquelle: Asatira / pixabay)

Zumeist ist die lange Aufladezeit aber ein negativer Aspekt. Hingegen Verbrennungsmotoren schnell wieder mit Treibstoff aufgefüllt werden können. Jedoch sind diese im Betrieb meist sehr laut und wartungsintensiv.

Was kostet ein ferngesteuertes Auto?

Innerhalb der verschiedenen ferngesteuerten Autos gibt es eine große Preisspanne. Hierbei ist die Qualität, der Antrieb, die Geschwindigkeit und der Maßstab des Fahrzeugs maßgebend für den Preis. Die Spanne liegt bei circa 10 bis über 1.000 Euro. Je nach deinen Bedürfnissen können die aufgerufenen Preise gerechtfertigt sein.

Ferngesteuerte Autos für Kleinkinder beginnen bereits bei 10 Euro, können aber je nach Antrieb und Maßstab bereits 50 Euro kosten.

Typ Preisspanne
Für (Klein-)Kinder circa 10 bis 50 Euro
Für Jugendliche und Amateure 60 bis 500 Euro
Für Profis und Wettkämpfer 500 bis 1000 Euro

Im Mittelklasse-Segment sind bereits hochwertige RTR-Modelle zu finden, die über hohe Reichweiten und Geschwindigkeiten verfügen. In dieser Preisklasse befinden sich die meisten ferngesteuerten Fahrzeuge.

Je individueller und schneller dein ferngesteuertes Auto sein soll, umso höher ist der Preis. Hier sind vorrangig benzinbetriebene Modelle zu finden, die gleichzeitig auch einen Sammlerwert besitzen können.

Wo kann ich ein ferngesteuertes Auto kaufen?

Ferngesteuerte Autos gibt es sowohl in Technik- und Elektrofachgeschäften als auch in Supermärkten, Kaufhäusern und Online-Shops zu kaufen. Zusätzlich kannst du auch Produkte in Spielwarengeschäften beziehen.

Nach unserer Recherche findest du viele Fahrzeuge bei folgenden Händlern:

  • amazon.de
  • real.de
  • conrad.de
  • mediamarkt.de
  • ebay.de
  • mytoys.de

Alle vorgestellten ferngesteuerten Autos sind mit einem Link zu mindestens einem der aufgezeigten Shops hinterlegt. Wenn dir eines dieser Produkte gefällt, kannst du es dir gleich kaufen.

Welche Alternativen gibt es zu einem ferngesteuerten Auto?

Neben ferngesteuerten Autos gibt es weitere Fortbewegungsmittel, die du fern steuern kannst. Dabei besitzt jedes individuelle Vor- und Nachteile, von denen wir dir im folgenden Abschnitt einen Überblick geben möchten:

Typ Beschreibung
Ferngesteuertes Flugzeug Ein ferngesteuertes Flugzeug ist ein Modell für den Luftraum, dass meist als Freizeitaktivität genutzt wird. Es ist meist anspruchsvoller in der Bedienung und wetterabhängig. Es kann aber auch in speziellen Hallen verwendet werden.
Ferngesteuertes Boot Ein ferngesteuertes Boot funktioniert ähnlich wie ein ferngesteuertes Auto. Es benötigt allerdings Wasser als Untergrund.
Drohne Eine Drohne ist ähnlich dem ferngesteuerten Flugzeug. Zumeist ist eine Drohne mit einer Kamera versehen, um die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten. Sie wird meist beim Drehen von Filmen eingesetzt.

Jedes dieser ferngesteuerten Modelle besitzt Vor- und Nachteile. Je nachdem wie deine Einsatzmöglichkeiten und deine Bedürfnisse sind, solltest du eine passende Produktart auswählen.

Wie pflege ich ein ferngesteuertes Auto richtig?

Die Pflege und Reinigung eines ferngesteuerten Autos sind für eine reibungslose Handhabung essenziell. Es kommt zusätzlich darauf an, inwieweit das Auto genutzt wurde.

Ferngesteuertes Auto-3

Bei Offroad-Fahrten werden ferngesteuerte Autos schnell schmutzig. Es empfiehlt sich eine gründliche Reinigung nach jeder Benutzung.
(Bildquelle: chrisbeez / pixabay)

Sollte ein Fahrzeug vorrangig im Innenbereich gefahren werden, ist eine Reinigung nicht so häufig notwendig. Wenn du dein ferngesteuertes Auto jedoch häufig in der Natur fahren lässt, sollte es häufiger gereinigt werden.

Es bietet sich an, eine Demontage beweglicher Teile vorzunehmen und diese einzeln zu säubern. Die folgenden Autoteile sollten stets sauber gehalten werden:

  • Antriebseinheit
  • Lenkung
  • Kugellager
  • Zahnräder / Riemenantriebe
  • Motoren

Bei der Reinigung ist keine pauschale Aussage möglich, wie gründlich das Fahrzeug gesäubert werden sollte. Du solltest selber entscheiden, inwiefern dein Auto von Schmutz befreit werden soll. Wenn du lange Spaß an deinem Produkt haben möchtest, empfehlen wir dir dein ferngesteuertes Auto nach jeder Fahrt sauberzumachen.

Wie repariere ich ein ferngesteuertes Auto?

Grundsätzlich bietet sich eine Reparatur von ferngesteuerten Auto zumeist im mittleren und hohen Preissegment an. Dabei sollte auf Garantien und Gewährleistungen geachtet werden. Funktioniert ein Produkt nicht mehr ordnungsgemäß, kannst du wie folgt vorgehen:

  • Funksteuerung überprüfen: Sollte dein ferngesteuertes Auto nicht mehr reagieren, könnte es an einer fehlerhaften Übertragung der Funksteuerung liegen. Prüfe aus diesem Grund, ob sich Geräte wie WLAN-Router oder TV-Anlagen in unmittelbarer Umgebung befinden. Sollte dies nicht der Fall sein, dann könnte der Fehler in der Fernbedienung oder im Empfänger des Autos liegen. Gleichzeitig solltest du die Batterien deiner Fernbedienung kontrollieren.
  • Kontakte prüfen: Wenn dein Fahrzeug keine Reaktionen auf deine Steuerung zeigt, könnten die Kontakte verschmutzt sein. Abhilfe schafft dabei etwas Schleifpapier, um diese zu reinigen und Korrosion zu verhindern. Bei Autos mit Steckverbindungen, solltest du diese ebenfalls prüfen, damit die Stromversorgung gewährleistet ist.
  • Motor prüfen: Bei ferngesteuerten Autos mit einem Motor, könnte dieser die Ursache für das Stehenbleiben des Fahrzeugs sein. Besitzt du ein Modell als Bausatz kann der Motor leicht ausgetauscht werden. Entdeckst du einen Defekt, dann kannst du bequem im Fachhandel oder Online-Shops Ersatzteile kaufen. Falls du dir ein bereits komplettes Auto gekauft hast, bietet es sich an, die Garantie und Gewährleistung in Anspruch zu nehmen. Sollte diese bereits abgelaufen sein, dann kannst du dein Auto auch selber auseinander bauen und den Fehler identifizieren.

Treten Probleme bei der eigenständigen Reparatur haben, solltest du unbedingt einen Fachmann aufsuchen.

Fazit

Ein ferngesteuertes Auto bietet eine Menge Freizeitspaß für Hobby-Rennfahrer in jedem Alter. Durch viele verschiedene altersgerechte Modelle sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Beim Kauf eines ferngesteuerten Autos kannst du dich zwischen vielen unterschiedlichen Möglichkeiten unterscheiden.

Benzinbetriebene ferngesteuerte Autos eignen sich hervorragend für professionelle Rennen und das Austesten von Grenzen. Fahrzeuge mit Elektromotoren sind zumeist einfach zu bedienen und eigenen sich für den Innen- und Außenbereich. Sobald du dein ideale ferngesteuertes Auto gefunden hast, kannst du deine Umgebung unsicher machen.

Bildquelle: Intararit / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?