Zuletzt aktualisiert: 24. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Halloween ist ein sehr alter und beliebter Feiertag. Wer verkleidet sich nicht gerne? Wenn wir uns verkleiden, werden wir für einen Moment jemand ganz anderes. Ob wir unsere Freunde zum Lachen bringen oder sie erschrecken wollen – sich zu verkleiden ist immer ein guter Weg, um Spaß zu haben.

Es gibt so viele Möglichkeiten für Halloween-Kostüme. Deshalb ist es nicht immer einfach, das perfekte Kostüm zu finden. Hier helfen wir dir mit ein paar Kostümideen bei der Entscheidung für dieses Jahr. Außerdem beantworten wir einige der Fragen, die du dir schon immer über die Nacht der Toten gestellt hast.




Das Wichtigste in Kürze

  • Halloween ist ein sehr alter Feiertag, an dem sich die Menschen verkleiden. Traditionell wurde es gemacht, um die Toten zu verscheuchen. Es hieß, dass in der Nacht des 31. Oktober die Toten zum Leben erwachten.
  • Wenn dein Kostüm originell sein soll, kannst du es aus Gegenständen basteln, die du zu Hause hast. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass dein Kostüm viel vollständiger und schöner wird, wenn du es selbst kaufst.
  • Um ein gutes Kostüm auszuwählen, solltest du ein paar Faktoren berücksichtigen. Zum Beispiel die Art des Kostüms, das du haben möchtest, und die Persönlichkeit der Person, die es tragen wird. Oder die Accessoires, die dein Halloween-Kostüm hat.

Halloweenkostüm Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wenn du ein Halloweenkostüm kaufen möchtest, empfehlen wir dir, dich rechtzeitig umzusehen. Der Preis wird stark beeinflusst, wenn du bis zur letzten Minute wartest. Hier haben wir die besten Optionen ausgewählt und hoffen, dass du sie hilfreich findest!

Einkaufsführer: Was du über Halloween-Kostüme wissen musst

Halloween ist eine ganz besondere Nacht, die jeder liebt. Doch nicht jeder kennt die Ursprünge des Feiertags. Hier beantworten wir alle häufig gestellten Fragen zu diesem Datum.

Es ist eine Tradition, dass sich die Menschen in der Halloween-Nacht verkleiden. (Quelle: Dolgachov: 154128315/ Unspplash.com)

Was sind die Ursprünge der Halloween-Kostüme?

Es wird angenommen, dass die Kelten die ersten Menschen waren, die sich für den Feiertag verkleideten. Sie glaubten, dass in der Nacht des 31. Oktobers, bekannt als Allerheiligen, die Toten zum Leben erwachen. Aus diesem Grund wird die Halloween-Nacht auch die Nacht der Toten genannt. Früher trugen die Menschen Masken, hauptsächlich um Geister zu verscheuchen. Damals waren Geister und Gespenster von großer Bedeutung.

Warum verkleiden sich die Menschen an Halloween?

Seit die Kelten begannen, sich zu verkleiden, um die Toten zu verscheuchen, war Halloween immer eine Nacht des Schreckens. Mit der Zeit verschwand die Angst. Die Tradition, sich zu verkleiden, wurde jedoch bis heute beibehalten. Jetzt ist es zu einer Party geworden, bei der sich Freunde und Nachbarn verkleiden, um zu tanzen und zu singen. Sie erzählen auch Gespenstergeschichten oder betteln im Haus um Süßigkeiten.

Welche Arten von Halloweenkostümen gibt es?

Um diese Frage zu beantworten, ist es am besten, sie nach dem Alter des Trägers/der Trägerin zu unterteilen. Im Folgenden teilen wir mit dir die Arten von Kostümen, die dieses Jahr im Trend liegen

2022.

Furcht Lustig
Für Kinder Hexe, Joker, Skelett, Mumie, Geist, Zombie Spinne, Fledermaus, Disney-Figuren, Vogelscheuche, Kürbis, Tiere, Superhelden usw.
Für Erwachsene Clown, Gefangener, Teufel, Leichenbraut, Pirat, Attentäter, Nonne, Vampir, Chucky die Teufelspuppe, Tod, Hulk, Hexe, Skelett Krankenschwester oder Chirurg, lustige Figuren, Papierhaus, Superhelden, etc.
In einer Gruppe Geisterjäger, Hexen, Hexenmeister, Räuber. Ihr könnt eine einzige Idee wählen und die ganze Gruppe als dasselbe verkleiden lassen Die Unglaublichen, Queen, Das Papierhaus, Minions, Harry Potter, The Yard Band, usw.

Wie trägt man Halloweenkostüm in einer Gruppe?

Idealerweise wählst du ein Kostüm je nach Anzahl der Personen, die du bist. Wir empfehlen dir, an Figuren aus Serien, Filmen und Comics zu denken. Für zwei Personen gibt es viele Möglichkeiten, wie z.B. die Felsenköpfe, SA-Monster, Mickey und Minie. Wenn ihr zu dritt seid, könnt ihr euch unter anderem als drei gute Feen, Drillinge, Harry-Potter-Figuren und Minions verkleiden.

Für größere Gruppen gibt es einige Ideen: Papierhaus, Geisterjäger, Superhelden, Pac-Man, Skelette, Die Hofgang, Zombies oder Gefangene. Versuche, dir Charaktere auszudenken, die jeder in der Gruppe mag. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Die Halloween-Nacht ist magisch, seit die Kelten Kostüme benutzten, um die Toten zu verscheuchen. (Quelle: Tiplyashina: 111301075/ Unspplash.com)

Wie man billige HalloweenKostüme macht

Wenn dein Budget knapp ist, mach dir keine Sorgen. Tolle Halloweenkostüm kannst du immer günstig bekommen. Wenn du ein paar billige Anschaffungen, Dinge, die du zu Hause hast, und deine Fantasie einsetzt, kannst du mit deinem Kostüm Erfolg haben. Wir empfehlen dir, deine alte Kleidung durchzusehen und ein paar Teile zu kaufen. Zum Beispiel Strümpfe, Schals, Tücher, Schminke und Farben.

Einer der Tricks ist, dein Kostüm im Voraus zu suchen. Wenn Halloween näher rückt, werden die Kostüme oft ziemlich teuer. Ein weiterer Tipp von uns ist es, Dinge, die du zu Hause hast (einfache T-Shirts, alte Bettlaken oder Kostümteile, die du schon benutzt hast) mit günstigen Accessoires zu kombinieren. Im letzteren Fall kann es sich um Make-up, eine Perücke oder einen Hut handeln.

Einige Beispiele für günstige Halloweenkostüm sind

  • Vampir: Kombiniere schwarze Kleidung, die du zu Hause hast, mit ein paar aufgemalten Reißzähnen und einer Perücke.
  • Hexe: Mit einem spitzen Hut, einem Kleid und einem alten Besen kannst du dich in eine gruselige Hexe verwandeln. Du könntest sie mit einer falschen spitzen Nase vervollständigen.
  • Teufel: Wenn du ein Kleid oder ein anderes Kleidungsstück hast, das rot oder schwarz ist, kannst du ein paar Hörner und einen Dreizack kaufen, um es zu vervollständigen.
  • Mit einer Maske: Wenn du dir eine Maske kaufst, kannst du dich in den Unglaublichen Hulk, einen gruseligen Clown oder in eine andere Figur verwandeln.

Eine Gruppe von Menschen in Superheldinnen-Kostümen zu Halloween. (Quelle: Atamanenko: 86199806/ Unspplash.com)

Kaufkriterien

Sich für ein Halloweenkostüm zu entscheiden, ist keine leichte Aufgabe. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass die Wahl schwer fallen kann. Deshalb haben wir einige Faktoren zusammengestellt, die du beachten solltest, bevor du deine endgültige Entscheidung triffst:

Art des Kostüms

Viele Menschen ziehen es vor, sich einfach in ein beliebiges Kostüm zu werfen. Es spielt keine Rolle, ob das Thema speziell auf Halloween ausgerichtet ist. Das könnte zum Beispiel ein blaues Schlumpfkostüm sein.

Viele andere Menschen halten sich lieber an die Tradition und tragen gruselige Masken und Kostüme. Willst du deine Freunde zum Lachen bringen oder sie erschrecken, wo immer du hingehst? Je nachdem, wonach du suchst, musst du dich für die eine oder andere Art von Kostüm entscheiden. Deshalb empfehlen wir dir, als Erstes eine Entscheidung darüber zu treffen, was dein Kostüm bewirken soll: Es soll sie zum Lachen oder zum Schreien bringen.

Kinder lieben es, sich an Halloween zu verkleiden! (Quelle: Choreograph: 85580173/ Unspplash.com)

Accessoires

Um dein Kostüm zu vervollständigen, sind deine Accessoires ein Muss. Manchmal sind die Accessoires sogar noch wichtiger als das Kostüm selbst.

Bei den Accessoires gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Sie können der Mittelpunkt deines Kostüms sein. Oder ein einfaches Detail, das du für mehr Glaubwürdigkeit hinzufügst. Wenn dein Kostüm eher schlicht und neutral ist, solltest du unbedingt ein paar auffällige Accessoires haben.

Manche Kostüme enthalten bereits Accessoires, andere nicht. Ist dein Kostüm eher schlicht und neutral? Dann ist es wichtig, dass du noch ein paar auffällige Accessoires hinzufügst. Ein Hut, eine Maske, ein falsches Messer, Schminke und falsches Blut. Es kann auch ein Dreizack oder ein Besen sein.

Alter

Natürlich ist es sehr wichtig, sich zu überlegen, wer ihn tragen soll. Ein Babykostüm ist nicht dasselbe wie das Kostüm eines Kindes oder eines Erwachsenen. Oft haben Jungen und Mädchen (oder Männer und Frauen) unterschiedliche Vorlieben, wenn es um Verkleidung geht.

Ein Mädchen wird sich wahrscheinlich lieber als Hexe verkleiden. Das heißt aber nicht, dass ein Junge es nicht schaffen kann. Es ist normal, dass sich Kinder für lustigere Kostüme entscheiden. Erwachsene bevorzugen eher erschreckende Themen. Manche bevorzugen sogar sexuellere Kostüme.

Es ist auch erwähnenswert, dass viele Kostüme unisex sind und für alle passen. Deshalb ist es egal, wer sie trägt. Manche Menschen lieben es auch, sich in einer Gruppe zu verkleiden.

Halloweenkostüm aus ausgeschnittenen Laken. (Quelle: Oliver: 42278245/ Unspplash.com)

Style

Es kommt auch auf deinen Stil an, welches Halloweenkostüm du wählst. Manche Menschen bevorzugen leuchtende Farben wie Rot, Orange oder Pink. Andere entscheiden sich für dezentere Farben wie Schwarz, Grau oder Weiß.

Die Persönlichkeit jeder Person wird sie dazu bringen, ein mehr oder weniger originelles Kostüm zu bevorzugen. Vielleicht magst du dich nicht zu sehr herausputzen und wählst lieber ein schlichtes Modell. Oder du entscheidest dich für eines mit viel Originalzubehör. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, ob du ein engeres oder lockereres Kostüm bevorzugst.

Fazit

Um Halloween in vollen Zügen zu genießen, verkleidest du dich am besten mit Freunden oder der Familie. Dazu ist es wichtig, dass du ein gut aussehendes Kostüm wählst, das alle zum Lachen oder Erschrecken bringt. Allerdings gibt es einige Faktoren zu beachten. Du solltest dir zum Beispiel Gedanken über die Art des Kostüms, die Accessoires und den Stil der Person, die es tragen wird, machen.

Du kannst dein Kostüm immer mit einigen Accessoires, wie Masken oder Hüten, ergänzen. Und vergiss nicht, dass du auch Make-up verwenden kannst, um ihm den letzten Schliff zu geben. Manchmal kann Make-up der Schlüssel zu einem guten Kostüm sein.

Wir hoffen, wir konnten dir bei der Entscheidung helfen, als was du dich dieses Jahr verkleiden willst!

(Bildquelle: Choreograph: 156317708/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte