Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

57Stunden investiert

21Studien recherchiert

246Kommentare gesammelt

Modellbaufarben sind für Plastik-, Resin- und Metallmodelle geeignet. Sie können auch für jedes Modell verwendet werden, das einen Anstrich oder eine Ausbesserung benötigt. Diese Farben gibt es in vielen verschiedenen Farben, so dass du kein Problem haben wirst, die richtige Farbe für dein Projekt zu finden.

Modellbaufarbe ist eine Farbe auf Wasserbasis, die auf jede Oberfläche aufgetragen werden kann. Sie trocknet schnell und muss vor der Verwendung nicht geschliffen oder grundiert werden. Nach dem Trocknen bietet sie eine hervorragende Grundlage für das Auftragen anderer Farben wie Acryl- oder Emaillefarben.




Modellbau Farbe Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Modellbaufarbe gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Modellbaufarbe: Emaille und Acryl. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Emaille zu einer harten Oberfläche trocknet, während Acrylfarben dies nicht tun. Das macht sie ideal für Plastikmodelle, da sie nicht aufweicht oder schmilzt, wenn du sie aufträgst. Beide Farben gibt es in vielen verschiedenen Farben, damit du dein Modell genau wie das Original bemalen kannst.

Die Qualität der Farbe wird durch ihre Fähigkeit bestimmt, gut zu haften und schnell zu trocknen. Eine gute Modellbaufarbe sollte auf jeder Art von Oberfläche haften, egal ob es sich um Plastik oder Metall handelt. Sie sollte nach dem Trocknen keine klebrigen Rückstände hinterlassen, die später beim Umgang mit deinen Modellen Schaden anrichten können. Und schließlich brauchst du eine Farbe, die schnell trocknet, damit du nicht stundenlang warten musst, bis du dein Werk wieder anfassen kannst.

Wer sollte eine Modellbaufarbe verwenden?

Modellbaufarbe ist für alle, die ihre Modelle und Miniaturen bemalen wollen. Egal, ob du ein Anfänger oder ein Experte bist, dieses Produkt wird dir helfen, deine Kreationen zum Leben zu erwecken.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Modellbaufarbe kaufen?

Beim Kauf einer Modellbaufarbe gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest auf das Material achten, aus dem sie hergestellt ist, auf ihre Haltbarkeit und auf ihre Benutzerfreundlichkeit. Der folgende Leitfaden wird dir helfen, eine fundierte Entscheidung beim Kauf deiner neuen Modellbaufarbe zu treffen.

Wenn du eine Modellbaufarbe vergleichst, solltest du auf folgende Punkte achten. Als Erstes musst du prüfen, ob sie einen Geruch hat oder nicht, denn es gibt Farben, die stark riechen und die deine Haut sehr reizen können. Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Vergleich ist die Frage, wie leicht sich die Farbe nach dem Gebrauch reinigen lässt, denn manche Farben hinterlassen Flecken auf Oberflächen, die sich nur schwer entfernen lassen, ohne sie zu beschädigen. Es ist auch eine gute Idee, wenn du verschiedene Marken anhand ihres Preises vergleichst, damit du etwas bekommst, das in deinem Budgetrahmen liegt, aber immer noch gut genug ist, um alles ohne Probleme zu erledigen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Modellbaufarbe?

Vorteile

Modellbaufarben sind so konzipiert, dass sie auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden können. Sie können mit Pinsel, Airbrush oder Spritzpistole aufgetragen werden und haften auch dann gut, wenn die Oberfläche nicht ganz glatt ist. Die Farbe trocknet schnell, so dass du nicht lange warten musst, bis du dein Modell nach dem Bemalen anfassen kannst. Sie hat außerdem gute Hafteigenschaften, d.h. sie blättert nicht so leicht ab, wenn du sie anfasst oder mit den Fingern berührst usw..

Nachteile

Es gibt keine Nachteile einer Modellbaufarbe. Sie ist sehr gut zu gebrauchen und liefert das beste Ergebnis für deine Modellbauarbeit.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Modellbaufarbe zu verwenden?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung. Die Modellbaufarbe ist direkt aus der Flasche gebrauchsfertig und kann mit einem Pinsel oder einer Airbrush aufgetragen werden.

Was kannst du sonst noch anstelle von Modellbaufarbe verwenden?

Du kannst jede Art von Farbe verwenden, die du willst. Ich habe schon Acryl-, Emaille- und sogar Sprühfarben für meine Modelle verwendet. Das Einzige, was du beachten musst, ist, dass die Farbe auf Plastik oder Harz haften muss, ohne leicht abzublättern.

Kaufberatung: Was du zum Thema Modellbau Farbe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • int.rend
  • Revell
  • Abeier

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Modellbau Farbe-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 33 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Modellbau Farbe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Timbertech, welches bis heute insgesamt 2186-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Timbertech mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte