Zuletzt aktualisiert: 23. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Gläser sind zu einem unverzichtbaren Accessoire geworden, wenn es darum geht, sich zu kleiden. Aber wusstest du, dass es ein Modell gibt, mit dem du das Beste aus einer Landschaft herausholen kannst? Richtig, polarisierende Gläser wurden entwickelt, um dein Erlebnis zu verbessern und deine Augengesundheit zu schützen.

Heutzutage gibt es unzählige Modelle im Angebot. In diesem Leitfaden wollen wir dir jedoch helfen, die Brille auszuwählen, die am besten zu deinem Gesicht passt. Außerdem möchten wir, dass du lernst, zwischen herkömmlichen Gläser und solchen, die wirklich polarisiert sind, zu unterscheiden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zuerst erzählen wir dir etwas über die verschiedenen Gläserarten. Entwickelt für die anstrengendsten Aktivitäten und die hyperaktivsten Kinder. Auch für diejenigen, die es einfach und klassisch mögen.
  • Dann erzählen wir dir von den häufigsten Zweifeln der Nutzer. Erfahre mehr über die Vorteile von polarisierten Gläser sowie über die Pflege und Empfehlungen für die Verwendung.
  • Schließlich erfährst du, welche Aspekte du bei der Wahl dieser Art von Objektiv beachten solltest. Nicht nur wegen der Investition, sondern auch, um den bestmöglichen Nutzen zu erzielen.

Polarisierte Gläser Test: Die besten Produkte im Vergleich

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sonnenbrillen schützt die Polarisationstechnologie deine Augen vor schädlichen UV-Strahlen. In unseren Empfehlungen zeigen wir dir die am besten bewerteten Designs. Wir möchten auch, dass du weißt, welche Eigenschaften sie bieten und warum sie die besten sind.

Kaufberatung: Was du über polarisierte Gläser wissen solltest

Polarisierte Gläser sind in letzter Zeit für viele Menschen zu einem begehrten Produkt geworden. Dank der Technologie, mit der sie hergestellt werden, bieten sie dir einen hervorragenden Blick auf die Landschaft. Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen beim Kauf einer polarisierten Brille.

Gafas polarizadas

Polarisierte Gläser sind deine Verbündeten auf der Straße und im Freien. (Quelle: Ivan Lapyrin: Ei1uB-Lty-4/ Unsplash)

Was sind polarisierende Gläser ?

Polarisierende Gläser sind nützlich für Aktivitäten, bei denen du eine optimale Sicht auf die Straße oder den Raum, in dem du dich bewegst, haben musst. Das unsichtbare Phänomen der Polarisation tritt auf, wenn Licht von einer Oberfläche abprallt. Diese Schwingung der Lichtwellen verstärkt sich und erzeugt die störende Reflexion.

Durch das Tragen dieser Brille blockierst du natürlich diesen Effekt. Weil sie einen speziellen Filter enthalten, wird das reflektierte Licht geblockt und das nützliche Licht durchgelassen. So kannst du echte Farben und Kontraste wahrnehmen.

Was sind die Vor- und Nachteile von polarisierten Gläser ?

Es ist praktisch, deine Augen vor Sonnenlicht zu schützen, wenn du bequem sehen möchtest. Außerdem ist es wichtig, Augenschäden durch direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Die beste Art, deine Augen zu schützen, ist zweifelsohne eine Qualitätsbrille mit entsprechenden Filtern.

Deshalb kann es nützlich sein, sich über die Vorteile und möglichen Nachteile von polarisierten Gläser zu informieren. Vielleicht hältst du sie für ein modisches Statement. Aber weißt du auch, welche Probleme du durch die Wahl der richtigen Brillengläser vermeidest?

Vorteile
  • Blendfreie Sicht und natürlichere Farben
  • geringere Ermüdung der Augen und bessere Konzentration beim Autofahren
  • leichte und widerstandsfähige Gläser. Bieten Komfort und Sicherheit
  • Ideal für Menschen mit Lichtempfindlichkeit
  • Erhältlich mit und ohne Sehstärke: Gleitsichtbrillen.
Nachteile
  • Ungünstig für HUD-Bildschirme, die in bestimmten Autos eingebaut sind
  • Dunkle und verzerrte Bilder auf dem Handy, Computer oder Tablet
  • Kein Schutz vor starker Blendung.

Welche Wirkung haben polarisierte Gläser?

Wie wir gesehen haben, ist einer der Hauptvorteile der Unterschied in der Qualität des Bildes, das unsere Netzhaut erreicht. Wenn du diese Art von Linsen verwendest, wirst du eine schärfere Sicht haben. Du wirst sehen, wie viel einfacher es ist, mit dem Auto zu fahren oder am Strand oder in den Bergen spazieren zu gehen.

Der Grund für diesen Effekt liegt in der dünnen Beschichtung der Linse. Dadurch lässt sie gutes Licht durch und erhöht die Detailgenauigkeit. Im Folgenden wird deutlich, wie ein Polfilter funktioniert.

Bei welchen Aktivitäten sind polarisierende Gläser empfehlenswert?

Polarisierende Gläser sind sehr empfehlenswert für den Einsatz auf der Straße, wo das Licht sehr hart auf den Asphalt trifft. Sie werden auch für Aktivitäten im Freien empfohlen. Natürlich sind sie bei Wassersportarten wie dem Angeln unverzichtbar, wenn die Sonne den Spiegeleffekt auf dem Wasser verursacht.

Auch Radfahrern, Bergsteigern und Sportlern wird empfohlen, polarisierende Gläser zu verwenden. Sie ermöglichen es dir, dich sicherer zu bewegen und tragen so zu einer optimalen Leistung bei.

Wie unterscheidet man eine polarisierte Brille von einer normalen Brille?

Beim Kauf eines solchen Produkts ist es wichtig zu wissen, wie man eine normale Brille von einer polarisierten Brille unterscheidet. Du weißt vielleicht schon, wie es funktioniert, aber bis du rausgehst, gibt es keine Möglichkeit, es zu erkennen.

Polarisierte Gläser haben normalerweise den Buchstaben P, der für Polarized steht, auf einem der Innenbügel eingraviert. Auf diese Weise kannst du sicher sein, dass das Objektiv über die richtige Technologie verfügt.

Der schnellste Weg zur Zertifizierung ist jedoch, das Objektiv vor einen Bildschirm zu halten, z. B. vor den deines Handys. Du musst das Objektiv drehen und beobachten, wie der Bildschirm heller und dunkler wird. Wenn ja, wird das Licht polarisiert.

Gafas polarizadas

Für eine schärfere Sicht und unverfälschte Farben solltest du deine polarisierte Brille nicht vergessen. (Quelle: Viktor Bystrov: uZ4Zr88U7ok/ Unsplash)

Worauf solltest du bei einer polarisierten Brille achten?

Eine polarisierte Brille ist eine Investition, nicht nur finanziell, sondern auch für deine Gesundheit. Es ist wichtig, dass du deine Linsen pflegst, damit sie länger halten und deine Augen weiterhin schützen. Einige der Dinge, die du beachten solltest, sind

  • Es ist verboten, sie im Freien zu lassen. Auch wenn es offensichtlich erscheint, müssen wir es deutlich machen. Wenn du deine Brille der Sonne oder anderen klimatischen Veränderungen aussetzt, kann sie verkratzen. Das liegt an mikroskopisch kleinen Partikeln in der Umgebung, die sich auf der Linse verklumpen. Am besten bewahrst du sie in ihrem Koffer auf.
  • Oben ist immer besser. Wenn du von einem Spaziergang oder aus dem Büro zurückkommst, kommst du nach Hause und verteilst alles auf der Arbeitsplatte. Gläser sind da keine Ausnahme. Wir empfehlen, dass du sie immer auf den Schläfen abstützt. So wird verhindert, dass sie beschädigt werden oder die Gläser beschädigen.
  • Gute Hygiene und sie werden dir dafür danken. Die Reinigung deiner Brille ist keine schwierige Aufgabe. Du musst nur das vom Hersteller mitgelieferte Fensterleder nehmen und damit vorsichtig über die Linse reiben. Wenn du hingegen eine verschüttete Substanz entfernen willst, nimm etwas Wasser und ein Baumwolltuch.

Kaufkriterien

Der Kauf einer guten polarisierten Brille ermöglicht dir eine komfortable Sicht ohne störende Blendung. Außerdem tragen sie dazu bei, dass deine Augen über die Jahre hinweg gesund bleiben. In diesem Abschnitt gehen wir auf die wichtigsten Aspekte ein.

Materialien

Es ist üblich, dass du beim Kauf einer Lese- oder Ruhebrille einen Fachmann konsultierst. Bei polarisierten Gläsern ist das jedoch nicht der Fall. Deshalb solltest du wissen, aus welchen Materialien sie hergestellt sind.

Polarisierende Gläser werden aus einem Kunststoff namens Polycarbonat hergestellt. Es kann leicht manipuliert werden, wenn es der Temperatur ausgesetzt wird. Es hat Eigenschaften, die es sehr vielseitig machen, wie z. B. hohe Schlagfestigkeit und bis zu 95 % Schutz vor UV-Strahlen.

Weil es sich leicht und dehnbar anfühlt, wird es außerdem mit einer dünnen TAC-Schicht beschichtet. Ein weiterer Kunststoff, der die Polarisationseigenschaften begünstigt. Die Rahmen können aus Polycarbonat, Acetat, Metall oder sogar Holz bestehen.

Gafas polarizadas

Gläser sind zu einem unverzichtbaren Accessoire geworden, wenn es darum geht, sich zu verkleiden. (Quelle: Erik Mclean: 9BpOlMQHeJE/ Unsplash)

Design

Hast du schon einmal eine Brille bewundert, aber als du sie anprobiert hast, ist sie nicht so geworden, wie du sie erwartet hast? Ja, Trends ändern sich. Und der Stil passt nicht zu jedem. Aber keine Sorge, die Auswahl ist endlos. Deshalb zeigen wir dir heute, welche Designs am besten zu deinem Gesicht passen:

Typ Stil Tipps
Herzförmiges Gesicht Emilia Clarke Sie sollten Ihrer Gesichtsform schmeicheln. Dies erreichen Sie mit langen Rahmen, die die Breite der Schläfen nicht überschreiten. Vermeiden Sie es, die Wangen zu erreichen.
Quadratisches Gesicht Demi Lovato Versuchen Sie, die geraden Gesichtszüge zu mildern. Für ovale oder runde Brillen empfehlen wir dünne Rahmen. Für optisches Gleichgewicht: Ray-Ban Fliegerbrille.
Rundes Gesicht Selena Gomez Nein zu runden Rahmen. Entscheiden Sie sich für eine harmonische Höhe und Breite. Wählen Sie gerade Linien und dünne Rahmen.
Ovales Gesicht Liv Tyler Dieses Gesicht hat das Glück, zu allem zu passen. Viele Designs kommen ihr zugute, vor allem geometrische. Vermeiden Sie Extreme, keine zu großen oder zu kleinen Brillen.
Rechteckiges Gesicht Angeline Jolie Große Gläser tragen dazu bei, das Gefühl eines „langen Gesichts“ zu minimieren. Runde Stile vermeiden die Betonung von eckigen Punkten.
Dreieckiges Gesicht Jennifer Aniston Es ist ratsam, das Aussehen zu verbessern. Dies wird durch breite Rahmen, die das Volumen erhöhen, und durch ansteigende Profile erreicht.

UV-Filter

Wusstest du, dass sich die Auswirkungen von UV-Strahlung im Laufe des Lebens kumulieren? Deshalb hilft das Tragen von Brillengläsern mit Sonnenfiltern, uns zu schützen. Auf diese Weise verringern wir den Risikofaktor für verschiedene Augenkrankheiten.

Auch einige polarisierte und verspiegelte Gläser bieten nicht von sich aus Schutz vor UV-Strahlung. Sie müssen mit Substanzen kombiniert werden, die UV-Strahlen blockieren.

Achte beim Kauf einer Brille mit dieser Funktion darauf, dass die Nummer der Filterkategorie angegeben ist. Der Transmissionsgrad reicht von 0 bis 4 und misst den Absorptionsgrad des sichtbaren Lichts

  • 4. Stufe: 3 bis 8% des sichtbaren Lichts
  • 3. Stufe: 9 bis 18% des sichtbaren Lichts
  • 2. Stufe: 19 bis 43 % des sichtbaren Lichts
  • 1. Stufe: 44 bis 80% sichtbares Licht
  • Basisstufe: 80 bis 100% sichtbares Licht

Gafas polarizadas

Die UV-Schutzstufen findest du in den Brillenhinweisen. (Quelle: Richard Pennystan: qL25vQrdd3Y/ Unsplash)

Praktisch

Polarisierende Gläser sind in letzter Zeit zu einem Modestatement geworden. Während sie früher nur beim Sport getragen wurden, werden sie heute immer häufiger im Alltag eingesetzt. Die Suche nach Praktikabilität führte zur Einführung von Gleitsichtgläsern.

Eine Linse kann für Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus und sogar Alterssichtigkeit angepasst werden. Bei polarisierenden Gläser solltest du dir darüber im Klaren sein, dass es dafür bestimmte Einschränkungen gibt. Das liegt daran, dass nicht alle Modelle mit einer polarisierenden Version verfügbar sind, um diese Funktion hinzuzufügen.

Wir empfehlen dir jedoch, dich bei deinem Optiker oder auf den offiziellen Websites zu erkundigen.

Zulassungen

Wenn du ein Produkt für den persönlichen Gebrauch kaufst, musst du dir darüber im Klaren sein, was du kaufst. Dank der Vorschriften kannst du sicher sein, dass du eine gute Investition getätigt hast.

Achte bei polarisierenden Gläser darauf, dass die Gläser zugelassen sind. Wie kannst du das wissen? Einfach. Laut der Europäischen Union müssen die Brillengläser auf dem Bügel mindestens mit dem Logo der Europäischen Gemeinschaft „CE“ in lesbarer Form, der Kennzeichnung des Herstellers oder Händlers und der Modellbezeichnung gekennzeichnet sein.

Außerdem müssen sie auf die europäische Norm (UNE EN 1836), die Gebrauchseigenschaften, Warnhinweise auf Risiken und Einschränkungen hinweisen. Neben dem Grad des Schutzes vor Licht und UV-Strahlung, den sie bieten, gibt es noch die oben erwähnte Filterkategorie und die Reinigungsrichtlinien.

Fazit

Wir sind alle wichtigen Punkte der polarisierenden Gläser durchgegangen. Du kennst bereits die Vorteile des täglichen Tragens. Noch mehr, wenn du Sport treibst oder Auto fährst. Du weißt auch, wie du sie erkennst und welche Wirkung sie haben.

Wir wollten dir auch dabei helfen, den Stil zu wählen, der am besten zu deinen Gesichtszügen passt, und dich darüber informieren, dass du auch Gläser mit anderen Technologien finden kannst. Außerdem wollten wir dir helfen, ein zertifiziertes Produkt auszuwählen, das Qualität garantiert und dir Sicherheit beim Kauf gibt.

Wir hoffen sehr, dass dieser Leitfaden bei deiner Suche hilfreich war. Wenn ja, ermutigen wir dich, es mit deinen Freunden oder in den sozialen Medien zu teilen – pass weiterhin gut auf dich auf und genieße die schöne Landschaft! Bis zum nächsten Mal!

(Bildquelle: Tamara Bellis LJqRUWr9V0w/ Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte