Zuletzt aktualisiert: 18. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Poolmatten werden zum Ausruhen und Entspannen im Wasser, in einem Pool oder im Meer verwendet. Wer möchte nicht eine haben? Du kannst ein Buch lesen, während du schwebst und dich bräunen lässt. Aber manche Leute bevorzugen sie zum Spaß. Vor allem die Jüngeren. Deshalb gibt es Modelle, die eine Art Spiel beinhalten.

So, jetzt weißt du es! Wenn du den Sommer genießen willst, darfst du dir eine dieser Matten nicht entgehen lassen. Denke daran, dass sie aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Es gibt auch Modelle für alle Geschmäcker. Wenn du mehr über diese Hüpfburgen wissen willst, solltest du diesen Leitfaden nicht verpassen! Wir erklären alles, was du wissen musst, um die richtige Wahl zu treffen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Poolmatten sind eine Art aufblasbare Matratze. Normalerweise werden sie mit einer Luftpumpe aufgeblasen, obwohl es wahrscheinlich immer noch Leute gibt, die sie selbst aufblasen.
  • Poolmatten werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Wenn du eine lange Lebensdauer anstrebst, ist beflocktes PVC oder haltbares Vinyl am besten geeignet. Diese Materialien sollten zwischen 0,4 mm und 0,5 mm dick sein.
  • Wenn du eine Kindermatte kaufst, ist es wichtig, dass immer ein Erwachsener bei der Benutzung anwesend ist.

Poolmatten Test: Die besten Produkte im Vergleich

Es gibt viele verschiedene Arten von Poolmatten. Es hängt von deinem Geschmack, deinem Budget und deinen Bedürfnissen ab, welches Modell du wählst. Hier ist eine Auswahl der besten aufblasbaren Matratzen, die von Online-Nutzern bewertet wurden. Du wirst mit jedem von ihnen eine tolle Zeit haben.

Kaufberatung: Was du über Poolmatten wissen musst

Beim Kauf einer Poolmatte können einige Fragen auftauchen. Zum Beispiel über die Haltbarkeit, wie man sie aufbläst, das richtige Material und mehr. In diesem Einkaufsführer beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu diesen Hüpfburgen.

Colchonetas para piscina

Die beste aufblasbare Matratze für Kinder in Form eines Krokodils. (Quelle: The lazy artist gallery: 1506996/ pexels)

Was sind die Vorteile einer Poolmatratze?

Zunächst einmal genießt du das Gefühl des Schwebens. Du kannst dich abkühlen, ohne den Pool oder das Meer betreten zu müssen. Es ist auch eine bequeme Alternative zum Faulenzen im Wasser und zum Sonnenbaden. Ein Sonnenbad auf einer Matte im Wasser ist weniger langweilig als auf dem Festland. Und durch das sanfte Schaukeln der Matratze kommst du vollends zur Ruhe.

Vorteile
  • Entspanne dich im Wasser
  • Genieße das Gefühl des Schwebens
  • Kühle dich ab, ohne ganz in den Pool oder das Meer gehen zu müssen
  • Du kannst im Pool lesen
  • Sonnen dich alleine oder in Gesellschaft
  • Es gibt Modelle für mehrere Personen inklusive einer Bar
Nachteile
  • Sie können durchstochen werden
  • Um lange zu halten, muss das vom Hersteller empfohlene Maximalgewicht beachtet werden
  • Wenn es für Kinder ist, müssen sie von Erwachsenen beaufsichtigt werden

Wie bläst man eine Poolmatte auf?

Traditionell wurden Wassermatratzen durch Aufblasen aufgeblasen. Um die Wassermatratzen aufzublasen, musste man durch die dafür vorgesehenen Düsen pusten. Heutzutage werden im Zuge der Entwicklung dieser Wasserspiele auch Luftpumpen eingesetzt.

Luftpumpen können manuell oder automatisch sein. Letztere sind jedoch empfehlenswert, da sie ein Inflations- und Deflationssystem haben. Außerdem können sie diese Aufgabe in kürzester Zeit erledigen.

Es ist ratsam, aufgeblasene Poolmatratzen zu lagern, um Durchstiche zu vermeiden.

Was sind die Einweg-Sicherheitsventile an einer aufblasbaren Matratze?

Aufblasbare Matratzen sind mit Einweg-Sicherheitsventilen ausgestattet. Diese Art von Ventil verhindert, dass die Luft entweicht, wenn wir aufhören, Luft aufzunehmen, um weiter aufzupumpen. Das am meisten empfohlene Aufblassystem sind jedoch Luftpumpen, entweder manuell oder automatisch. Eine Poolmatratze von Hand aufzublasen kann sehr anstrengend sein.

Wenn die aufblasbare Matratze groß oder riesig ist, ist eine automatische Pumpe mit Optionen zum Aufblasen und Entleeren am besten geeignet. Aufgrund der Größe der Luftkammern kann die Verwendung einer Handpumpe eine endlose Aufgabe sein.

Aufblasbare Matratzen werden mit Einweg-Sicherheitsventilen hergestellt. Diese Art von Ventil verhindert, dass die Luft entweicht, wenn wir anhalten, um Luft zum weiteren Aufpumpen aufzunehmen. (Quelle: kindel-media: NJ2-y6H/ 123rf)

Wie repariert man eine Reifenpanne in einer Poolmatratze?

Es gibt verschiedene Methoden, um eine Reifenpanne zu reparieren. Du kannst zum Beispiel Spezialkleber oder Flicken verwenden. In jedem Fall musst du die Luft aus der Poolmatte lassen

  • Kleber: Trage den Kleber auf den Einstich und die umliegende Fläche auf und warte, bis er getrocknet ist. Wende dann den Patch an, falls es einen gibt.
  • Pflaster: Klebe das Pflaster auf die betroffene Stelle und drücke es mindestens 5 Minuten lang mit viel Gewicht nach unten. Du musst so lange Druck ausüben, bis es vollständig haftet.
Um Einstiche zu beheben, solltest du sie immer mit der zuvor entleerten Matratze reparieren.

PVC-, Vinyl- oder Schaumstoff-Poolmatte?

Jede Option ist gut, wichtig ist nur, dass die Dicke des PVC oder Vinyls dick genug ist, um gegen Einstiche resistent zu sein. Schaumstoff ist ein sehr widerstandsfähiges Material, dem solche Missgeschicke nicht passieren.

Wir empfehlen daher, sich für Vinyl oder PVC zu entscheiden. Schaumstoffmatten schwimmen nicht gut genug, um zu vermeiden, dass sie im Schwimmbecken nass werden, aber die anderen beiden Alternativen schon.

Damit eine Schaumstoffmatte gut schwimmt, sollte sie mindestens 2,5 cm dick sein.

Kaufkriterien

Um bei der Auswahl einer aufblasbaren Matratze keinen Fehler zu machen, gibt es eine Reihe von Elementen, die bewertet werden müssen. Die folgenden Kriterien werden dir helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Materialien

Wie bereits erwähnt, sind PVC, Vinyl und Schaumstoff sehr gängige Materialien bei der Herstellung von Schwimmbadmatratzen. Sie haben die Eigenschaft, auf dem Wasser zu schwimmen

  • PVC: Dies ist eine Art von Vinyl, das seine Eigenschaften trotz häufigem Aufblasen und Entleeren beibehält. Es ist widerstandsfähig und wasserabweisend und eignet sich sowohl für den Einsatz im Schwimmbad als auch im Meer.
  • Vinyl: Ethanmaterial, das sich auf verschiedene ethylenbasierte Verbindungen bezieht. Je nach Ausführung und Dicke ist sie von besserer oder schlechterer Qualität.
  • XPE-Schaum: Eine Art von Material auf Polymerbasis. Es ist ein geruchloser Schaum, der gegen hohe Temperaturen und Alterung beständig ist. Es ist daher für Produkte wie Wassermatratzen geeignet.

Kurz gesagt, die Dicke eines dieser Materialien ist wichtig, um die Widerstandsfähigkeit des Produkts zu verbessern. Einerseits wird für Vinyl und PVC eine Dicke von etwa 0,5 mm empfohlen. Für XPE-Schaum gilt dagegen eine Dicke von 2,5 cm.

Ebenso sollten sie nach dem Gebrauch im Salzwasser mit Süßwasser ausgespült werden.

Größe

Beim Kauf einer Hüpfburg ist es besonders wichtig, ihre Größe zu beurteilen. Soll sie für eine, zwei oder mehr Personen geeignet sein? Das führt dazu, dass wir uns für die eine oder andere Größe entscheiden.

Wenn es sich um ein Schwimmbad handelt, müssen wir die Breite und Länge des Beckens messen. Vor allem, wenn es um aufblasbare Matratzen der Größe XL geht. Diese aufblasbaren Boote sind riesig und obwohl sie viel Spaß machen, passen sie vielleicht nicht in deinen Pool.

Colchonetas para piscina

Beim Kauf eines aufblasbaren Bootes ist es besonders wichtig, auf die Größe zu achten. (Quelle: Sergey Novikov: 87737859/123rf)

Modelle

Da ist für jeden etwas dabei! Zum einen gibt es alle Hüpfburgen, die von Früchten inspiriert sind. Es gibt sie in Avocado-, Wassermelonen-, Orangen-, Bananen- oder Erdbeerform. Und es gibt auch von Tieren inspirierte Hüpfburgen. Es gibt zum Beispiel aufblasbare Matratzen in Form eines Flamingos, eines Einhorns, eines Krokodils oder der traditionellen Ente.

Auf der anderen Seite können aufblasbare Matratzen für Schwimmbäder auch zum Ausruhen gedacht sein. In diesem Fall haben sie eine Liegeform. Diese Art von Modell kann eine Vielzahl von Zubehörteilen bieten, wie z.B. einen Getränkehalter, eine Rückenlehne, eine Kopfstütze oder ein Sonnendach. Du hast die Wahl!

Verwenden

Poolmatten können vielseitig eingesetzt werden. Wenn du dir darüber im Klaren bist, wofür du es brauchst, ist es einfacher, ein bestimmtes Modell auszuwählen

  • Ausruhen: Zweifellos solltest du dich für solche Designs entscheiden, bei denen du deinen Körper komplett ausstrecken kannst. Wenn er eine Kopfstütze hat, ist das sogar noch besser, denn sie hilft, einen tiefen Schlaf zu erreichen. Während wir ein sanftes Schaukeln genießen und uns schön bräunen.
  • Spaß: Es gibt aufblasbare Fahrzeuge, die für diesen Zweck entwickelt wurden, wie zum Beispiel den aufblasbaren Bullen. Es gibt auch Entwürfe in Form von Holzstämmen, die von aufblasbaren Schlägern begleitet werden, mit denen man den vermeintlichen Feind besiegen kann. Es gibt Spiele, die dich nicht gleichgültig lassen werden!

Fazit

Poolmatten sind ein Produkt, das sowohl entspannend als auch lustig sein kann, je nachdem wie du sie benutzt. Es sind unzählige Modelle erhältlich. So ist es einfacher, eine zu finden, die deinem Geschmack entspricht.

Du solltest Materialien wählen, die resistent gegen Temperaturschwankungen sind. Vergiss nicht, dass die Dicke wichtig ist, um eine größere Haltbarkeit zu erreichen. Damit du dich beim Aufblasen einer aufblasbaren Matratze nicht zu sehr verausgabst, ist es eine gute Entscheidung, eine automatische Pumpe zu kaufen.

Bist du bereit, deinen Favoriten zu wählen? Wenn dir unser Leitfaden gefallen hat und du ihn nützlich fandest, zögere nicht, einen Kommentar zu hinterlassen und ihn in den sozialen Medien zu teilen.

(Quelle des vorgestellten Bildes: milkos: 123770482/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte