Zuletzt aktualisiert: 21. November 2021

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

21Stunden investiert

26Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Experten empfehlen ein Minimum an täglicher Bewegung. Sport hilft uns, bestimmte Aspekte unserer Gesundheit zu verbessern, indem er zur Ausschüttung von Hormonen, den Endorphinen, beiträgt. Sie geben uns ein Gefühl der Freude, des Glücks und schützen uns vor Schmerzen (1). Für noch mehr Motivation suchen die Designer nach Sportbekleidung und -accessoires mit einem tollen Design.

In der heutigen Zeit haben Sporttaschen die Käufer fast genauso erobert wie Kleidung oder Turnschuhe. Es gibt so viele verschiedene Modelle und sie sind so vielseitig, dass du sie beim Spazierengehen einsetzen kannst. Sie können sogar als Handgepäck verwendet werden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ergonomie basiert darauf, einen hervorragenden Komfort und Halt zu bieten, der über lange Zeit anhält. Eine ergonomische Sporttasche ist an bestimmte Produkte angepasst, um den Transport zu erleichtern (2).
  • Das Material, aus dem er hergestellt ist, muss stark und haltbar sein. Das liegt daran, dass es in manchen Fällen ein hohes Gewicht tragen muss.
  • Ein wesentliches Merkmal von Sporttaschen sind die Taschen. Diese haben in der Regel mehrere Fächer, um das Auffinden von Gegenständen im Handumdrehen zu erleichtern.

Sporttaschen Test: Die besten Produkte im Vergleich

Es gibt mehrere Zeiten im Jahr, in denen wir alle aus dem einen oder anderen Grund mit dem Sport beginnen wollen. Was wir nicht wissen, sind die Elemente, die wir kaufen sollten, um diese Praxis zu fördern. Sobald wir eine Aktivität geplant haben, tauchen alle Zweifel in unserem Kopf auf.

Im Folgenden zeigen wir dir die besten Sporttaschen auf dem Markt. So kannst du diejenige auswählen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Einkaufsführer: Was du über Sporttaschen wissen musst

Wir haben bereits einen ersten Kontakt mit den besten Sporttaschen auf dem Markt gehabt. Wenn du aber immer noch nicht weißt, welche du wählen sollst, mach dir keine Sorgen. Im Folgenden beantworten wir alle Fragen, die du hast, damit du die richtige Wahl treffen kannst.

Die Ergonomie ist darauf ausgerichtet, Komfort und Schutz zu bieten, die über lange Zeit halten. (Quelle: Lightfieldstudios: 105825811/ 123rf.com)

Was sind die Vorteile einer Sporttasche?

Wir leben in einer Gesellschaft, in der unser Lebenstempo unaufhaltsam ist. Es gibt jedoch viele von uns, die sich trotz unseres hektischen Lebensrhythmus immer noch ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich zu bewegen. Das kann im Freien, zu Hause oder an einem dafür vorbereiteten Ort sein.

Es gibt verschiedene Outfits für dein Training. Zum Beispiel technische Kleidung und Schuhe für eine bestimmte Sportart. Es gibt auch Sporttaschen, in denen wir die Kleidung und die Elemente, die wir brauchen, transportieren können. In diesem Fall stehen die Vorteile, die sie bieten, in direktem Zusammenhang mit der Praktikabilität des Rucksacks

  1. Es ist wichtig, dass der Rucksack verschiedene Fächer hat. Auf diese Weise werden andere Gegenstände nicht schmutzig.
  2. Da die Griffe bequem sind und einen großen Teil des Gewichts tragen können, wird das Tragen angenehmer sein.
  3. Da diese Taschen vielseitig sind und mehrere Funktionen haben können, sind sie in der Regel stärker und haltbarer als eine normale Tasche.
  4. In manchen Fällen kann es ziemlich unbequem sein, den Rucksack zu tragen. Das liegt daran, dass wir sie nicht ausreichend angepasst haben oder die falsche Option gewählt haben.

Vorteile
  • Verschiedene Fächer
  • Die Griffe sind darauf vorbereitet, Gewicht zu tragen
  • Das Material ist viel widerstandsfähiger
Nachteile
  • Es kann aufgrund der Last unbequem zu tragen sein

Ist die Rückseite einer Sporttasche wichtig?

Heutzutage gibt es unzählige Sportarten, die man ausüben kann, und bei einigen davon ist die Tasche unverzichtbar. Zum Beispiel beim Wandern, Trekking und Bergsteigen. Das liegt daran, dass sie einige grundlegende Dinge benötigen, die ständig mitgeführt werden müssen.

Eine Sporttasche besteht aus drei elementaren Teilen, die es zu beachten gilt

  1. Der Lendengurt. Wenn du dich für das Wandern entscheidest, ist es praktisch unerlässlich, dass dein Rucksack in diesem Bereich einen Gurt hat. Das meiste Gewicht wird auf diesen Bereich fallen. Aus diesem Grund müssen wir sie so gut wie möglich schützen. Andernfalls wird es nicht nur schwierig, sondern auch umständlich, damit zu laufen.
  2. Die Schultergurte. Sie sind auch ein wesentlicher Teil unserer Sporttasche, also müssen sie gepolstert sein. Heutzutage entwickeln sich Sportrucksäcke sprunghaft weiter. So sind die elastischen Gurte nicht so sperrig und wir können unsere Arme ohne Probleme bewegen.
  3. Rückenlehne. Zu guter Letzt ist da noch die Rückenlehne. Er trägt auch eine beträchtliche Gewichtslast. Außerdem verhindert sie, dass sich das Zubehör im Inneren in den Rücken gräbt. Die Belüftung ist wichtig, denn wenn du sie stundenlang trägst, wirst du überlastet und schwitzt mehr als sonst.

Welche Arten von Sporttaschen gibt es?

Wir haben das Glück, dass es verschiedene Arten von Sporttaschen auf dem Markt gibt. Je nachdem, welche Art von Sport wir treiben, können wir diejenige wählen, die am besten zu unseren Bedürfnissen passt.

Jahr für Jahr erfreuen uns die Designer mit neuen Produkten, mit innovativen Designs, die auf uns Rücksicht nehmen, und mit hochwertigen Materialien. In der Regel werden wir bei unserer Suche auf Komfort, Zweckmäßigkeit und leichte Transportierbarkeit achten. In diesem Abschnitt haben wir sie nach der Art und Weise klassifiziert, wie sie getragen werden können

  • Rucksäcke, die auf der Schulter getragen werden. Sie sind in der Regel recht bequem, da das Gewicht auf den Rücken konzentriert ist. In diesem Fall können wir Sporttaschen zum Wandern oder Bergsteigen finden. Auch für mehrtägige Wanderungen in der freien Natur.
  • Rucksäcke mit einem Griff. Bei diesem Typ wird das Gewicht auf einer Seite des Körpers getragen, daher ist es ratsam, nicht zu viel zu sättigen. Andernfalls können sie umständlich zu tragen sein. Außerdem sind sie meist klein und haben weniger Kapazität. Sie sind ideal für unsere tägliche Routine im Fitnessstudio, beim Schwimmen oder jeder anderen Sportart, die keinen übermäßigen Transport von Habseligkeiten erfordert.
  • Trolley-Rucksäcke. Sie sind nicht sehr verbreitet. Dieses Rucksackmodell hat Räder, damit du schwere Gegenstände leichter tragen kannst. Auf diese Weise wirst du dich nicht überanstrengen.

Eine ergonomische Sporttasche wird an bestimmte Produkte angepasst, damit sie für den Benutzer leichter zu tragen sind. (Quelle: Drobot: 38584311/ 123rf.com)

Warum ist es wichtig, dass alle Fächer leicht zugänglich sind?

Wenn du deine Tasche für das Fitnessstudio oder eine andere sportliche Aktivität packst, nimmst du in der Regel mehrere Gegenstände mit. Dazu gehören Kleidung, Schuhe, Hygieneartikel und mehr. Auch kleinere Gegenstände wie Schlüssel, Handy und Geldbörse.

Deshalb ist es wichtig, dass unsere Tasche Taschen enthält, die leicht zugänglich sind. Auf diese Weise können wir diese Gegenstände leicht finden, wenn wir sie suchen. Es gibt sogar Aktivitäten wie Bergsteigen, bei denen es lebenswichtig ist, bestimmte Accessoires zur Hand zu haben, falls wir sie im Notfall brauchen.

Warum sind die Reißverschlüsse einer Sporttasche wichtig?

Wenn wir eine Sporttasche kaufen wollen, gibt es zu viele Punkte, die wir beachten müssen. Einer davon, auch wenn es unwichtig erscheint, ist der Reißverschluss. Es gibt verschiedene Arten von Sporttaschen auf dem Markt. Im Folgenden sind einige davon aufgeführt

  • Zip und Zip. Sie sind aus Metall, stark und langlebig. Sie können aus Nylon oder injiziert sein. Sie sind sehr praktisch zum Öffnen und Schließen. Außerdem sind bei bestimmten Modellen die Nähte und der Reißverschluss versiegelt, damit kein Wasser ins Innere gelangt.
  • Verschluss und Befestigungsriemen. Zusätzlich zu dem üblichen gezahnten Reißverschluss gibt es Riemen oder Bänder. Diese dienen dazu, mehr Sicherheit zu bieten.
  • Verschluss mit Kordeln. Diese werden normalerweise für kleinere, leichte Rucksäcke verwendet. Sie werden normalerweise für Wanderungen in der Stadt oder auf dem Land verwendet. Diese Art von Verschluss hält nicht viel Gewicht aus.

In einigen Fällen, vor allem bei kleinen Größen, können sie einen Verschluss mit Knöpfen oder sogar Schnallen haben. Bitte beachte, dass sie für den Sport nicht zu empfehlen sind, da sie nicht sehr sicher sind.

Gibt es Sporttaschen aus recycelten Materialien?

Bio-Kleidung ist Kleidung aus Naturfasern, die im ökologischen Landbau angebaut wurden. In der heutigen Zeit entwickelt sich die Mode ständig weiter. Deshalb trauen sich immer mehr Unternehmen, ökologische Produkte zu entwerfen und nachhaltige Artikel herzustellen. Was bedeutet das? Dass sie sich für die Umwelt einsetzen.

Das Material, aus dem es hergestellt ist, muss widerstandsfähig und langlebig sein. Das liegt daran, dass es in manchen Fällen sehr stark belastet wird. (Quelle: Lightfieldstudios: 106769270/ 123rf.com)

Können Sporttaschen auch für andere Zwecke verwendet werden?

Einer der Hauptvorteile von Sporttaschen ist, dass sie auch für Reisen verwendet werden können. Dank ihrer Robustheit und ihres Komforts eignen sie sich für jede Reise, die wir unternehmen wollen. Er ist eine großartige Ergänzung als Handgepäck, egal ob im Flugzeug, im Zug oder im Auto.

Je nach Fassungsvermögen und Größe kannst du natürlich mehr oder weniger Kleidung unterbringen. Es ist jedoch eine gute Möglichkeit, ihn als Koffer zu benutzen, vor allem, wenn er Räder hat.

Madrid SaludRucksäcke und Rückenschmerzen
„Das übermäßige Gewicht von Rucksäcken kann schwere Rückenschmerzen verursachen“.

Warum ist es wichtig, dass eine Sporttasche eine Hinterlüftung hat?

Ein weiterer Faktor, den du beim Kauf einer Sporttasche berücksichtigen solltest, ist die Belüftung. Auf lange Sicht kann das Tragen einer Tasche aus verschiedenen Gründen seinen Tribut fordern. Dazu gehören verschiedene Rückenverletzungen und Prellungen. Wenn du unter Schmerzen in diesem Bereich leidest oder gelitten hast, weißt du, dass wir über eine Unannehmlichkeit sprechen, die du gerne vermeiden würdest.

Zum Glück gibt es auf dem Markt Taschen mit sehr effektiven Belüftungssystemen, die sich darum kümmern. Sie bestehen in der Regel aus einem elastischen Netz mit Stahlfedern. Ihre Funktion ist es, den Rücken vom Rucksack zu trennen, damit die Luft hindurchströmen kann und der Bereich belüftet wird.

Kaufkriterien

Du kennst bereits einige der wichtigsten Merkmale der heute auf dem Markt erhältlichen Sporttaschen. Aber es gibt bestimmte Faktoren, die du beim Kauf berücksichtigen musst, ja oder nein. Wir teilen sie im Folgenden mit dir:

Kapazität

Welche Übung werden wir machen? Einen Rucksack zu kaufen, um ins Fitnessstudio zu gehen, ist nicht dasselbe wie einen Rucksack zu kaufen, um schwimmen zu gehen oder Tennis zu spielen. Einer der Hauptgründe dafür ist die Kapazität. Das Fassungsvermögen bezieht sich auf das Volumen, das die Tasche einnehmen kann und wird in Litern gemessen.

Je nachdem, was wir transportieren wollen, wählen wir das eine oder andere Volumen. Du kannst sie in verschiedenen Ausführungen finden, aber die gängigsten sind

  • 30-35 Liter. Entspricht einer Standardgröße. Seine Maße sind 46 x 36 x 20 cm. Sie sind ideal für alle Sportarten, bei denen es nicht notwendig ist, Gegenstände mit viel Volumen einzuführen.
  • 35-50 Liter. Perfekte Kapazität, um ins Fitnessstudio zu gehen. Sie enthalten alles, was du für dein tägliches Leben brauchst.
  • 70-90 Liter. Sie sind viel größer und werden für andere anspruchsvolle Aktivitäten, wie zum Beispiel Trekking, verwendet.

Ein wesentliches Merkmal von Sporttaschen sind die Taschen. In der Regel haben sie mehrere Fächer, um das Auffinden von Gegenständen im Handumdrehen zu erleichtern. (Quelle: Yastremska: 108953532/ 123rf.com)

Größe

Die Größe von Sporttaschen hängt mit den oben genannten Kriterien zusammen. Logischerweise gilt: Je kleiner die Tasche, desto weniger Platz hat sie für die notwendigen Gegenstände. Auf dem Markt gibt es verschiedene Größen

  • Kleine Sporttaschen. Ihr Stil ist sportlich, aber sie sind kleiner als normal. Dieser Typ kann nützlich sein, um persönliche Gegenstände beim Laufen oder Gehen zu verstauen.
  • Mittlere Sporttaschen. Dieses Modell ist perfekt für das Fitnessstudio. Auch für jede andere Sportart, bei der man nicht zu viele Gegenstände tragen muss. Sie gilt als ideale Größe, da wir nicht nur das Nötigste verstauen, sondern es auch ohne Probleme lagern können.
  • Große Sporttaschen. Diese Art von Tasche eignet sich zum Wandern oder Campen. Mit ihnen können wir eine große Menge an Kleidung oder Gegenständen transportieren. Für die tägliche Routine wird es aber zu viel.

Material

Sporttaschen werden aus starken, widerstandsfähigen und langlebigen Materialien hergestellt. Außerdem erfordert jede Sportart ein Material, das den Elementen standhält.

Es gibt jedoch ein allgemeines Material für Rucksäcke: Cordura. Dies ist eine Art synthetisches Gewebe, das sehr widerstandsfähig und langlebig ist. Wir können es mit Nylon, Baumwolle und anderen Naturfasern vermischt finden. Die wichtigsten Merkmale sind

  • Hohe Haltbarkeit
  • Hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Reißen
  • Wasserfest

Fächer

Es ist wichtig, dass deine Sporttasche mehrere Fächer hat. Dazu musst du zunächst die Sportart berücksichtigen, die du ausüben willst. Auf diese Weise wissen wir genau, was wir lagern wollen und wie viel Platz wir dafür brauchen. Unserer Meinung nach gilt jedoch: Je mehr Taschen, desto praktischer ist der Kauf. Man kann nie zu viele davon haben.

Eine der wichtigsten Funktionen von Fächern ist, dass du deine Sachen leichter finden kannst, wenn du sie brauchst. Ein weiterer Punkt ist die richtige Gewichtsverteilung.

Zu den nützlichsten Arten von Fächern gehören die für schmutzige Kleidung und die für die Aufbewahrung von Schuhen.

Eine Sporttasche mit einem tollen Design wird einer der Faktoren sein, die den Unterschied zur Konkurrenz ausmachen. (Quelle: Tolipov: 86414648/ 123rf.com)

Design

Das Design einer Tasche umfasst ästhetische, formale und funktionale Vorgaben. Entscheide dich aus ästhetischen Gründen immer für sportliche Taschen, die eine Farbe und einen Stil haben, mit dem du dich identifizieren kannst. Das erhöht den visuellen Komfort, der genauso wichtig ist wie die Form.

Apropos Form: Wir empfehlen dir, ergonomische Taschen in Betracht zu ziehen, da diese so konzipiert sind, dass sie deinen Rücken schonen und die Belastung beim Tragen verringern. Außerdem weißt du, dass du für jede Sportart ein bestimmtes Modell findest. Es wäre besser, wenn du dich für sie entscheidest, damit du die von dir gewünschten Funktionen besser erfüllen kannst.

Fazit

Die Ausübung von Sport ist das Gebot der Stunde. Vor allem bei schönem Wetter zieht es viele von uns in die Berge oder aufs Land, um die Natur zu genießen.

Normalerweise gehen wir davon aus, dass das einzig Wichtige in unserer Praxis das Schuhwerk ist und der Rest zweitrangig wird. Das ist nicht sehr genau. Unsere Kleidung ist unverzichtbar. Bist du schon einmal mit deinem Schläger in der Hand zum Tennisspielen gegangen, weil du zu wenig Platz hattest? Bist du schon einmal schwimmen gegangen und hast am Ende deine Wechselkleidung durchnässt? Das muss nicht mehr sein.

Wir hoffen, dass du nach dem Lesen dieses Artikels ermutigt bist, dein Outfit mit einer guten Sporttasche zu ergänzen. Wenn ja, hinterlasse uns einen Kommentar oder teile diesen Leitfaden in deinen Netzwerken, damit auch andere von diesen Informationen profitieren können.

(Bildquelle: Gpointstudio: 106895914/ 123rf.com)

Einzelnachweise (2)

1. Rodríguez Romo, G., Boned Pascual, C., & Garrido Muñoz, M. (2008, July 25). Motivos y barreras para hacer ejercicio y practicar deportes. Retrieved March 19, 2021,
Quelle

2. Maldonado Borja, D., & Cajamarca Acuña, M. (2020). Análisis de la relación existente entre el dolor de espalda, los trastornos posturales y el manejo ergonómico de la mochila en el ambiente escola. Retrieved March 19, 2021,
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

articulo científico
Rodríguez Romo, G., Boned Pascual, C., & Garrido Muñoz, M. (2008, July 25). Motivos y barreras para hacer ejercicio y practicar deportes. Retrieved March 19, 2021,
Gehe zur Quelle
articulo científico
Maldonado Borja, D., & Cajamarca Acuña, M. (2020). Análisis de la relación existente entre el dolor de espalda, los trastornos posturales y el manejo ergonómico de la mochila en el ambiente escola. Retrieved March 19, 2021,
Gehe zur Quelle
Testberichte