Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

43Stunden investiert

21Studien recherchiert

74Kommentare gesammelt

Eine Sprühfarbe ist eine Spraydose, die Farbmittel und Lösungsmittel enthält. Die beiden werden im Behälter zu einem Aerosolgemisch vermischt, das, wenn es auf eine Oberfläche gesprüht wird, eine Farbschicht hinterlässt. Sprühlacke gibt es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen (matt oder glänzend). Je nachdem, wie viel Pigment sie enthalten, haben sie auch eine unterschiedliche Deckkraft.

Die Sprühfarbe ist eine Flüssigkeit, die in einer Aerosoldose geliefert wird. Wenn du auf die Düse drückst, sprüht sie als feiner Nebel oder Strahl aus der Dose, je nachdem, wie weit und fest du den Abzug drückst. Dieser Nebel trocknet dann und formt dein Design. Es ist wirklich ganz einfach, wenn du dich daran gewöhnt hast.




Spraydosen Lack Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Sprühfarbe gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Sprühfarbe, aber sie fallen alle in zwei Kategorien. HVLP (High Volume Low Pressure) und Airless-Sprühfarbe. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass du beim Airless-Spritzen einen Kompressor brauchst, während du beim HVLP-Spritzen nur einen Kanister mit komprimiertem Gas wie CO2 oder N20 brauchst, den wir bei Bedarf liefern.

Die beste Sprühfarbe ist eine, die auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden kann. Sie sollte außerdem gut decken und schnell trocknen, damit du beim Auftragen der Farbe auf deine Oberfläche keine Flecken oder Tropfen bekommst. Und schließlich muss die Farbe lange halten, ohne zu verblassen oder abzublättern.

Wer sollte eine Sprühfarbe verwenden?

Eine Sprühfarbe ist ideal für alle, die eine kleine Fläche streichen wollen. Sie ist auch ideal, wenn du eine gleichmäßige Farbschicht auf große Flächen wie Wände oder Decken auftragen willst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Sprühfarbe kaufen?

Die Auswahl der besten Sprühfarbe hängt vom Benutzer ab. Die Menschen haben unterschiedliche Meinungen darüber, was ihrer Meinung nach wichtig für einen guten Sprühlack ist. Manche suchen die leistungsstärkste Farbe, andere wollen sie mitnehmen und wieder andere legen mehr Wert auf den Bedienkomfort oder den Preis. Es ist schwierig, objektiv zu bestimmen, welche Sprühfarbe besser ist, denn es kommt immer auf die persönlichen Vorlieben an. Hier versuchen wir dir zu helfen, indem wir die wichtigsten Faktoren jeder Sprühfarbe in unseren Bewertungen auflisten, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst, bevor du etwas kaufst.

Die Größe der Sprühfarbe ist einer der wichtigsten Faktoren, die du beim Vergleich mit anderen Produkten berücksichtigen solltest. Sieh dir die Abmessungen des Produkts an und vergleiche sie mit deinen persönlichen Anforderungen, bevor du eine Kaufentscheidung triffst. Achte auch darauf, ob du zusätzliche Funktionen wie Räder für einen leichteren Transport von einem Ort zum anderen benötigst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Sprühfarbe?

Vorteile

Sprühlacke sind eine gute Wahl für jedes Projekt. Sie können für fast alles verwendet werden, auch für Metall, Holz und Kunststoff. Die Farbe lässt sich leicht und ohne Pinselstriche oder Tropfen auftragen, weil die Sprühdüse die Farbe gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt. Außerdem trocknet sie schnell, sodass du nicht lange warten musst, bevor du mit dem nächsten Schritt deines Projekts weitermachst.

Nachteile

Die Nachteile einer Sprühfarbe sind, dass es schwierig sein kann, die Menge und Richtung der Farbe zu kontrollieren. Das gilt vor allem für Anfänger, die vielleicht noch nicht viel Erfahrung mit dieser Art von Maltechnik haben. Außerdem brauchst du einen Luftkompressor oder eine andere Möglichkeit, deine Spritzpistole aufzupumpen, um sie effektiv zu benutzen. Wenn du beides nicht zur Verfügung hast, solltest du dich lieber für eine andere Methode wie das Schablonieren entscheiden.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Sprühfarbe zu verwenden?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um eine Sprühfarbe zu verwenden. Du musst nur die Gebrauchsanweisung befolgen und dann mit dem Sprühen beginnen.

Was kannst du sonst noch anstelle von Sprühfarbe verwenden?

Du kannst Sprühfarbe verwenden, aber du kannst auch eine Airbrush oder Acrylfarben benutzen. Beachte nur, dass je undurchsichtiger deine Grundfarbe ist, desto weniger Glitzer kommt oben drauf. Wenn du z. B. Aquarellpapier verwendest und es super glitzern soll (so wie ich), dann achte darauf, dass deine Grundfarbe nicht zu dunkel ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Spraydosen Lack wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • edding
  • NIGRIN
  • DUPLI-COLOR

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Spraydosen Lack-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 24 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Spraydosen Lack-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke edding, welches bis heute insgesamt 27123-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke edding mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte