Ultraleicht Schlafsack
Veröffentlicht: 29. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

28Stunden investiert

11Studien recherchiert

42Kommentare gesammelt

Ultraleichte Schlafsäcke sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Schlafsack, wenn die Wanderung etwas länger dauern soll. Keine Rückenschmerzen durch zu große Last, außerdem minimaler Platzverbrauch, durch kleines Packmaß. Das ist, was dir der ultraleichte Schlafsack bietet. Zusammengerollt, eingepackt und schon kann ein neues Abenteuer beginnen.

Mit unserem ultraleichten Schlafsack Test 2021 wollen wir dich dabei unterstützen, das perfekte Gerät für dich zu finden. Wir haben unterschiedliche ultraleichte Schlafsäcke angeschaut. Die wichtigsten Aspekte haben wir dir herausgesucht und angeschaut. Weiteres zeigen wir dir die Vor- und Nachteile von verschiedenen ultraleichten Schlafsäcken auf.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ultraleichte Schlafsäcke sind mit einem Gewicht unter 1,5 Kilogramm, leicht – perfekt für dich, wenn du eine längere Wanderung vor dir hast. Durch die gute Komprimierung hast du noch viel Platz für andere Dinge, die du benötigst.
  • Unterschieden wird üblicherweise zwischen ultraleichtem Daunen-Schlafsack und ultraleichtem Kunstfaser-Schlafsack. Die Faktoren Größe, Einsatzmöglichkeit und Temperaturbereich können bei jedem ultraleichten Schlafsack variieren.
  • Lass dir bei der Suche des perfekten ultraleichten Schlafsacks Zeit, denn er sollte dir so lange aus möglich nutzen. Bei falscher Größenauswahl wirst du frieren und das wollen wir nicht.

Ultraleichter Schlafsack Test: Favoriten der Redaktion

Der beste ultraleichte Allround-Schlafsack

Der ultraleichte Schlafsack von Forceatt gibt es für 1 oder 2 Personen. Durch sein hydrophobes Polyestergewebe ist er wasserdicht und atmungsaktiv. Durch sprüh gefüllte Baumwollpolster, ist Isolation kein Problem. Der Zwei-Wege-Reißverschluss verhindert, dass der Reißverschluss im Futter hängen bleibt.

Wenn du einen ultraleichten Schlafsack suchst, der dir vieles bieten kann, ist dieser der Richtige. Ob du in alleine oder zu Zweit brauchst, das kannst du dir individuell bestellen. Außerdem kann Allrounder auch in der Waschmaschine gewaschen werden.

Der beste ultraleichte Daunen-Schlafsack

Der ultraleichte 3-4-Jahreszeiten-Schlafsack von Bessport ist mit einer Baumwolldaunenmischung gefüllt. Diese hält dich in kalten Nächten von -10 bis 15 Grad warm. Der Daunen-Schlafsack wiegt 1,62 Kilogramm und kann auf eine Größe von 37 x 28 Centimeter komprimiert werden.

Das Material ist wasserfest und wird durch einen Zwei-Wege-Reißverschluss für eine längere Dauer haltbar gemacht. Als Extra gibt es noch eine Kapuze, somit bietet der ultraleichte Daunen-Schlafsack perfekte Wärmeisolation.

Wenn du gerne im Winter oder bei regnerischem Wetter wandern gehst, ist dieser ultraleichte Daunen-Schlafsack die Lösung für dich, um jeden Wetters zu trotzen.

Der beste ultraleichte Kunstfaser-Schlafsack

Der ultraleichte Kunstfaser-Schlafsack von Mpuntrex enthält eine extra weiche Kunstfaserfüllung. Er hat ein Packmaß von 25 x 15 Centimeter, bietet aber eine Liegefläche von 2015 x 80 Centimeter. In Zusammenhang mit einem Gewicht von 0,75 Kilogramm, ist er ideal für jede Wanderung.

Das Material aus Nylon ist wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv. Für das zusätzliche verstauen von Handy und Schlüssel sind extra Taschen eingebaut. Außerdem enthält der ultraleichte Schlafsack ein Kopfkissen, um das Schlafen angenehmer zu gestalten.

Der Zwei-Wege-Reißverschluss schützt vor den zerstören des ultraleichten Schlafsacks und gibt in eine längere Lebensdauer. Der Reißverschluss eröffnet die Funktion zwei Schlafsäcke miteinander zu verbinden.

Kauf- und Bewertungskriterien für ultraleichten Schlafsack

Wir zeigen dir, anhand welcher Eigenschaften du dich für den passenden ultraleichten Schlafsack entscheiden kannst.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

In den kommenden Absätzen beschreiben wir dir, was hinter den verschiedenen Kriterien steckt und worauf du dein Augenmerk legen solltest.

Gewicht

Der wichtigste Faktor bei einem ultraleichten Schlafsack ist das Gewicht. Denn das Gewicht soll bei einer Wanderung mit einem ultraleichten Schlafsack nicht zur Last fallen.

Der ultraleichte Schlafsack kann deinen Rücken entlasten!

Egal wie lang deine Wanderung dauert, ob kurz oder lang, dein Rücken soll so wenig als möglich belastet werden. Deshalb liegt das Gewicht eines ultraleichten Schlafsacks meist unter 1,5 Kilogramm.

Dieses Gewicht belastet dich nicht. Über längere Zeit wirst du im Vergleich zu herkömmlichen Schlafsäcken keine größere Belastung spüren. Auch wenn der ultraleichte Schlafsack wenig Gewicht hat, musst du auf Wärme im Inneren nicht verzichten.

Größe

Bei dem ultraleichten Schlafsack gibt es verschiedene Größen auf die du achten solltest:

  1. Die empfohlene Körpergröße: Dein ultraleichter Schlafsack muss auf deine Körpergröße abgestimmt sein. Ist er zu groß, wird zusätzlicher Platz in deinem ultraleichten Schlafsack durch deinen eigenen Körper aufgewärmt.Dadurch das du selbst Wärme abgibst, wirst du bei niedrigen Temperaturen nicht richtig isoliert und mit niedriger Körpertemperatur aufwachen. Bei zu kleinen ultraleichtem Schlafsack wirst du zu wenig Platz haben, um die Isolation zu nutzen. Dadurch entstehen sogenannte Kältebrücken, die ebenfalls zu einem Temperatursturz deines Körpers führen.
  2. Die tatsächliche Größe des ultraleichten Schlafsacks: Es gibt einen Unterschied zwischen der empfohlenen Körpergröße und der tatsächlichen Größe des Schlafsacks. Deshalb solltest du nicht nur auf die Länge des Schlafsacks achten.Die Größen eines ultraleichten Schlafsacks variieren zwischen einer Länge von 230 bis 200 Centimeter und einer Breite von 65 bis 95 Centimeter, wenn sie ausgepackt sind.
  3. Die komprimierte Größe des ultraleichten Schlafsacks: Ein weiterer wichtiger Faktor ist die komprimierte Größe des Schlafsacks, da er gut transportfähig sein sollte. Diese reicht bei der Länge von 17 bis 28 Centimeter und in der Breite von 10 bis 15 Centimeter. Diese Größen eignen sich sehr gut für den Transport und lassen Platz für andere Dinge, die bei einer Wanderung wichtig sind.

Temperaturbereich

Brauchst du deinen ultraleichten Schlafsack nur im Sommer? Nur im Winter? Oder zu verschiedenen Jahreszeiten? Wenn du die Antwort zu dieser Frage kennst, kannst du dich auf die Temperaturen konzentrieren, für die der jeweilige Schlafsack bestimmt ist.

Für den Sommer, solltest du dir einen ultraleichten Schlafsack besorgen, der für einen Temperaturbereich von +5 bis +15 Grad liegt. Verwende diese nur immer Sommer.

Du musst dich nicht für eine Jahreszeit entscheiden. Dafür gibt es den 4-Jahreszeiten-Schlafsack

Bist du eher im Winter unterwegs? Dann bevorzuge einen Schlafsack der sehr niedrige Temperaturen im Minusbereich aushält. Wenn du schnell frierst ist das auch eine gute Alternative, um bei anderen Temperaturen warm zu bleiben.

Es gibt eine Lösung für diejenigen unter uns, die in allen Jahreszeiten Wandern gehen und dafür einen ultraleichten Schlafsack brauchen. Hierfür eignet sich ein 4-Jahreszeiten Schlafsack. Er ist gut für Temperaturen von 0 bis -15 Grad.

Einsatzmöglichkeit

Die Einsatzmöglichkeiten eines ultraleichten Schlafsacks sind sehr flexibel. Wofür du in brauchst, musst du trotzdem wissen.

Bist du Kälteempfindlich? Dann benutze den ultraleichten Schlafsack als zusätzliche Isolation

Wenn du den Schlafsack für das Wandern in feuchten Gebieten benötigst, kaufe dir besser einen in Kunststofffaser. Bist du aber bei meist trockenen Wetter oder Jahreszeit unterwegs, kannst du einen Schlafsack aus Daunen ohne bedenken verwenden.

Aber nicht nur alleine kann der ultraleichte Schlafsack verwendet werden. Auch als zusätzlicher Wärmehalter in einem bereits vorhandenen Schlafsack beweist sich der Gegenstand ideal, um der Kälte zu entkommen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen ultraleichten Schlafsack kaufst

Vor dem Kauf eines ultraleichten Schlafsacks solltest du dich mit gewissen Faktoren beschäftigen. Wir haben dir in den folgenden Abschnitten diese zusammengefasst und detailliert beschrieben.

Was ist das Besondere an einem ultraleichten Schlafsack und welche Vorteile bietet er?

Der ultraleichte Schlafsack besteht meist aus Daunen oder Kunststofffaser. Das Material ist hochwertig und bietet ausgezeichnete Isolation. Das kleine Packmaß ist perfekt für alle die eine problemlose Wanderung vorhaben, da es sehr platzsparend und leicht ist.

Ein weiterer Vorteil, den das hochwertige Material des ultraleichten Schlafsacks bietet, ist die Atmungsaktivität, dadurch bleibst du bei feuchtem Wetter trocken und schwitzt bei heißem Wetter nicht, wenn du schlafen möchtest.

Ultraleicht Schlafsack

Obwohl das Material des ultraleichten Schlafsacks wasserfest ist, ist es trotzdem atmungsaktiv. (Pexels / Pixabay)

Wo es Vorteile gibt, kann es auch Nachteile geben. Bei dem ultraleichten Schlafsack ist ein Nachteil das dünne Material. Es bietet zwar viele gute Funktionen, kann aber leicht einreißen. Du solltest, ein gutes Augenmerk, um den Reißverschluss legen, denn dort können sich Nähte auflösen, was zum Einreißen führt.

Die Reinigung ist auch ein wichtiger Faktor. Achte darauf welches Waschmittel du verwendest, den nicht jedes ist für den ultraleichten Schlafsack geeignet. Das Material solltest du nicht bügeln, das zerstört es und du müsstest dir einen neuen kaufen.

Welche Arten von ultraleichten Schlafsäcken gibt es?

Wenn du dir einen ultraleichten Schlafsack kaufen möchtest, gibt es zwei klassische Arten, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • ultraleichter Daunen-Schlafsack
  • ultraleichter Kunstfaser-Schlafsack

Wir haben dir die wichtigsten Vor- und Nachteile der Arten nachfolgend zusammengestellt:

Ultraleichter Schlafsack aus Daunen

Die Füllung eines Daunen-Schlafsacks besteht nicht rein aus weichen Daunen, sondern auch aus Federn, denn diese stützen das Innenleben des Schlafsacks.

Der ultraleichte Schlafsack aus Daunen hat viele Vorteile. Durch das Material hat er ein geringes Gewicht, ein minimales Packmaß und ausgezeichnete Isolation. Bei sachgerechter Lagerung bleibt er dir sehr lange erhalten.

Daunen an sich sind gute Isolation-Träger, doch im feuchten Zustand verlieren sie an Isolation. Achtung ist bei dem Reißverschluss geboten, den das dünne Material reißt hier gern ein.

Vorteile
  • geringes Gewicht
  • minimales Packmaß
  • gute Isolation
  • längere Haltbarkeit bei Sachgerechter Lagerung
Nachteile
  • dünnes Material &#8211
  • Einreisgefahr!
  • verliert im feuchten Zustand Isolation
  • Teurer als Kunststofffaser

Ultraleichter Schlafsack aus Kunstfaser

Der ultraleichte Kunstfaser-Schlafsack hat gegenüber den Daunen-Schlafsack seine Vorteile. Du musst keine Angst bei feuchtem Wetter haben, den Kunstfaser hat kein Problem mit Nässe, er isoliert perfekt weiter. Das Material ist auch wesentlich unempfindlicher und robuster.

Kunstfaser ist schwerer als Daunen und die Komprimierung ist nicht so stark. Auch die Lebensdauer ist nicht so hoch, wie bei den Daunen. Ein wichtiger Faktor, den der Kunstfaser-Schlafsack nicht so gut decken kann, ist der des Komfortgefühls.

Vorteile
  • gute Isolation &#8211
  • auch in feuchten Zustand
  • günstiger als Daunen-Schlafsack
  • unempfindliches Material
Nachteile
  • schwerer als Daunen
  • geringe Komprimierung
  • geringe Lebensdauer
  • Komfortgefühl

Für wen sind ultraleichte Schlafsäcke geeignet?

Der ultraleichte Schlafsack eignet sich für alle die gern und lange Wandern. Er ist eine gute Alternative zum normalen Schlafsack, da er den Rücken durch sein geringes Gewicht auf die Dauer entlastet. Denn es schnell passieren, dass du Rückenschmerzen durch die Last bekommst.

Ultraleichte Schlafsäcke eignen sich für jeden, der seinen Rücken entlasten will

Wenn du Stauraum in deinem Rucksack für andere Dinge brauchst, ist der ultraleichte Schlafsack eine gute Wahl für dich. Er ist nicht nur ultraleicht, sondern auch gut komprimierbar und lässt dir Platz für anderes.

Was kostet ein ultraleichter Schlafsack?

Die Preise für ultraleichte Schlafsäcke sind sehr breit gefächert. Es gibt sowohl günstige als auch teure Produkte. Je nachdem welches Material du wählst. Daunen-Schlafsäcke sind gegenüber den Kunstfaser-Schlafsäcken teurer.

Jedoch kommt es auch auf den jeweiligen Einsatz an. Da der 4-Jahreszeiten-Schlafsack für alle Jahreszeiten passend gemacht ist, ist er gegenüber den Winter- und Sommerschlafsäcken ebenfalls teurer.

Typ Preis
ultraleichter Daunen-Schlafsack ab 15 Euro
ultraleichter Kunstfaser-Schlafsack ab 20 Euro
ultraleichter 4-Jahreszeiten-Schlafsack ab 40 Euro

Wo kann ich einen ultraleichten Schlafsack kaufen?

Es gibt verschiedene Online-Shops, in denen du dir einen Schlafsack kaufen kannst. Du bekommst den ultraleichten Schlafsack zwar nach Hause geliefert, kannst in vorher aber nicht ausprobieren.

  • bergreif.de
  • bergfreunde.de
  • amazon.de
  • decathlon.de
  • outdoormeister.de
  • vaude

Möchtest du den ultraleichten Schlafsack aber vorher ausprobieren, indem du das Material spürst oder die Größe vor dir siehst? Dann kannst du dich in einem Fachgeschäft in deiner Nähe zu erkundigen.

  • hervis
  • intersport
  • lidl

Welche Alternativen gibt es?

Es muss nicht unbedingt ein ultraleichter Schlafsack sein, es gibt andere Möglichkeiten, die du zum Schlafen bei einer Wanderung verwenden kannst. Im folgenden Abschnitt werden wir dir eine kurze Übersicht über die Alternativen zu ultraleichten Schlafsäcken geben.

Typ Beschreibung
Pertex-Schlafsack Das Material besteht aus einer Nylon Faser- und Polyamid Mischung und ist extrem robust. Außerdem ist er feuchtigkeitsabweisend und atmungsaktiv.
Mumien-Schlafsack Die Form des Mumien-Schlafsacks passt sich den Körper an und schließt Wärme perfekt ein. Er schließt den ganzen Körper ein. Vor den Kauf sollte Probe gelegen werden, um Kälte später keine Chance zu geben.
Decken-Schlafsack Der Decken-Schlafsack hat eine doppelte Funktion. Er besteht aus 2 Einzelteilen und kann einzeln als Decke verwendet werden. Dafür sorgt der Reißverschluss der es erlaubt, den Schlafsack wie eine Decke zu öffnen.

Jede der Alternativen hat gewisse Vorteile, die nicht zu verachten sind. Dennoch scheint der ultraleichte Schlafsack, den anderen in vielen Kriterien überlegen zu sein.

Welcher ultraleichte Schlafsack eignet sich für Kinder?

Für Kinder eignet sich jeder ultraleichte Schlafsack der an ihre Körpergröße angepasst ist. Wie bei Schlafsäcken für Erwachsene muss auf die Körpergröße geachtet werden. Durch das leichte Gewicht, das der ultraleichte Schlafsack hat, ist er ideal für Kinder. Sie können ihren Schlafsack selbst tragen, ohne zu schnell erschöpft zu sein.

Durch das kleine Packmaß passt er hervorragend in die kleineren Rücksäcke von Kindern.

Da Kinder Temperatur empfindlicher sind, kann der ultraleichte Schlafsack als Zusatzeinlage verwendet werden, um sie wärmer zu halten.

Zusätzliche Extras wie integriertes Kopfkissen oder Taschen sind auch für Kinder abgestimmt.

Es gibt verschiedene Farben, die angeboten werden, was bei Kindern sehr beliebt ist.

Gibt es auch ultraleichte Schlafsäcke für 2 Personen?

Bei ultraleichten Schlafsäcken für 2 Personen gibt es 2 Varianten. Eine Variante ist ein großer ultraleichter Schlafsack, der Kapazitäten für 2 oder mehr Personen bietet. Beide Personen haben genug Platz und können nebeneinander liegen. Wenn du mit deinem Partner gern Wandern gehst, ist das eine gute Lösung für dich.

Ultraleicht Schlafsack

Ein Nachteil ist, dass durch zu viel Platz, die Kälte leichter in den ultraleichten Schlafsack eindringen kann. (Bildquelle: Bild von Pexels / Pixabay)

Die andere Variante sind 2 ultraleichte Schlafsäcke die sich miteinander verbinden lassen. Das Verbindungsstück ist meist ein Reißverschluss. Dadurch können die beiden Schlafsäcke separat im Rucksack transportiert werden, aber später miteinander verbunden werden.

Fazit

Der ultraleichte Schlafsack ist ein tolles Produkt für alle Wanderer, die ohne Einschränkung ihr Wandererlebnis, genießen wollen. Er ist leicht und super zu verstauen. Egal welches Material du wählst, du bist vor Wetter geschützt und musst nicht frieren.

Für jede Preisklasse ist etwas dabei, egal welches Extra du haben willst. Die Größe kannst du individuell für dich finden, was es auch gut für Kinder macht. Für Pärchen, die ihr Wanderabenteuer zusammen genießen wollen, gibt es auch den ultraleichten Schlafsack für 2. Mit dem ultraleichten Schlafsack machst du dir das Leben leichter.

Bildquelle: Volodymyr Shevchuk /123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte