Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

51Stunden investiert

29Studien recherchiert

132Kommentare gesammelt

Ein Vulkanausbruchexperiment ist eine Möglichkeit, die Auswirkungen von Vulkanausbrüchen auf das Klima zu untersuchen. Bei dem Experiment wird Wasser in eine unterirdische Kammer gepumpt und dann eine Eruption ausgelöst, indem es mit heißen Steinen erhitzt wird. Die Wissenschaftler/innen beobachten, wie viel Schwefeldioxid, Kohlendioxid und andere Gase aus dem erhitzten Wasser freigesetzt werden, um zu verstehen, was bei echten Vulkanausbrüchen passiert. Sie hoffen, dass diese Informationen genutzt werden können, um künftige Veränderungen des Erdklimas vorherzusagen, die durch die globale Erwärmung oder groß angelegte menschliche Aktivitäten wie die Abholzung von Wäldern oder die Verbrennung fossiler Brennstoffe zur Energiegewinnung verursacht werden (http://www2.ucar.edu/news/releases/2001/volcano_experiment).




Vulkanausbruch Experiment Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Vulkanausbruchsversuchen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Experimenten zu Vulkanausbrüchen. Bei der ersten Art handelt es sich um ein einfaches Experiment, bei dem du Backpulver und Essig in einer Tasse oder Schüssel vermischst, das Gemisch in eine leere Filmdose (wie die für 35-mm-Kamerafilme) gibst, sie mit Klebeband verschließt und sie dann ins Wasser wirfst, um zu sehen, was passiert, wenn sie ausbricht. Du kannst auch verschiedene Mengen der einzelnen Zutaten verwenden, damit du mehr als einen „Ausbruch“ auf einmal hast. So kann dein Publikum die einzelnen Ausbrüche miteinander vergleichen. Eine andere Möglichkeit wäre, zwei Kanister nebeneinander zu stellen – einen mit Backpulver und einen mit beiden Zutaten zusammen – damit die Schüler/innen/Zuschauer/innen vergleichen können, wie die beiden Behälter getrennt voneinander ausbrechen.

Bei der zweiten Art von Experiment wird Kaliumchlorat anstelle von Backpulver verwendet, weil es viel schneller reagiert als Natriumbikarbonat allein. So können wir den Zeitpunkt der Eruptionen besser steuern, da wir keine so großen Mengen benötigen und weniger Abfall produzieren. Eine gute Quelle für Kaliumchlorat findest du hier. Kaliumchlorid funktioniert ebenfalls gut, hat aber im Vergleich zu KClO3 eine langsamere Reaktionszeit.

Ein gutes Vulkanausbruchexperiment sollte in der Lage sein, eine große Menge an Lava und Asche zu produzieren. Es ist auch wichtig, dass das Experiment von anderen Wissenschaftlern leicht reproduziert werden kann. Deshalb muss es klare Anweisungen dazu geben. Wenn du einen echten Vulkan für deinen Ausbruch verwenden willst, musst du dir vorher die Genehmigung der zuständigen Behörden einholen.

Wer sollte ein Vulkanausbruchsexperiment durchführen?

Jeder, der wissen will, wie es sich anfühlt, bei einem Vulkanausbruch dabei zu sein.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Vulkanausbruchs-Experiment kaufen?

Wenn du etwas über Vulkane lernen willst oder wenn du ein Kind hast, das sich für das Thema interessiert.

Wenn du ein Vulkanausbruchs-Experiment vergleichst, musst du darauf achten, dass es die richtige Größe für dein Kind hat. Achte auch darauf, ob der Bausatz Kleinteile enthält und ob diese leicht verloren gehen können. Am besten liest du dir die Bewertungen anderer Eltern durch, die bereits ähnliche Bausätze gekauft haben, damit du weißt, welche Eigenschaften du beim Kauf eines solchen Bausatzes erwarten kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Experiments zum Vulkanausbruch?

Vorteile

Die Vorteile eines Vulkanausbruchsexperiments sind, dass wir die Vorgänge in einem echten Vulkan untersuchen können. Außerdem können wir sehen, wie sich verschiedene Arten von Lava verhalten und was passiert, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt.

Nachteile

Die Nachteile eines Experiments mit einem Vulkanausbruch sind, dass es sehr gefährlich ist. Wenn du nicht weißt, was du tust, oder wenn der Vulkan zu stark ausbricht, kann es viele Tote und Verletzte geben. Ein weiterer Nachteil ist, dass Vulkane nicht nur Menschenleben, sondern auch Sachschäden verursachen können.

Kaufberatung: Was du zum Thema Vulkanausbruch Experiment wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Kosmos
  • Franzis
  • Learn & Climb

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Vulkanausbruch Experiment -Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 27 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Vulkanausbruch Experiment -Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Learn & Climb, welches bis heute insgesamt 1199-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Learn & Climb mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte